Archiv der Kategorie: Colerus-Egmont

Leibniz – Ein Lebensroman

Leibniz – Ein Lebensroman. In über 60 Kapiteln schreibt Colerus den Lebensroman eines weltumspannenden Geistes und beschwört den großen neuzeitlichen Denker und Mathematiker als Symbol für die Möglichkeit der Überwindung deutscher, ja europäischer Zerrissenheit. Format: Taschenbuch. Leibniz – Ein Lebensroman. Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de,  thalia.de, hugendubel.de …   Leibniz und die Aufklärung (aus Wikipedia): Leibniz formuliert früh die Maxime der Verstandesmäßigkeit der Aufklärung. Zitat: „Jeder Mensch besitzt Fähigkeiten zur vernünftigen Lebensführung.“ Wenn Religion und Vernunft übereinstimmen, entstünde eine wahrhafte Religion. Leibniz postulierte, alle Gaben können den Menschen verderben, nur die echte Vernunft sei ihm unbedingt heilsam, aber an ihr werde erst dann kein Zweifel mehr haften, wenn sie sich überall gleich klar und gewiss, wie die Arithmetik,… Read more.../Mehr lesen ...
Veröffentlicht unter C, Colerus-Egmont, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Zwei Welten

Zwei Welten. Der Marco-Polo-Roman “Zwei Welten” gehört zu den beliebtesten und reifsten Werken des Autors. Von Marco Polos Jugend in Venedig, über seine Reise in den Fernen Osten bis zu seiner Wiederkehr als erfolgreicher Kaufmann, hinter dessen sichtbarem Erfolg sich jedoch die Niederlage im persönlichen Bereich verbirgt, Colerus erzählt die Geschichte spannend und unterhaltsam. Format: Taschenbuch. Zwei Welten. Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de,  thalia.de, hugendubel.de …   Zum Tod des Marco Polo (aus Wikipedia): 1324 starb Marco Polo. Da Kritiker schon damals seine Erzählungen für unwahr hielten, wurde er zuletzt von Priestern, Freunden und Verwandten aufgefordert, um seines Seelenheiles willen den Lügengeschichten doch endlich abzuschwören. Dem Bericht des Chronisten Jacopo d’Aqui zufolge soll Marco Polo jedoch auf dem… Read more.../Mehr lesen ...
Veröffentlicht unter C, Colerus-Egmont, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Pythagoras Ein Lebensroman

Pythagoras Ein Lebensroman. Der Roman “Pythagoras” entführt die Leser ins antike Griechenland und erzählt anhand der Person des Pythagoras von der Geburt des Abendlandes. Format: Taschenbuch. Pythagoras Ein Lebensroman. Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de,  thalia.de, hugendubel.de …   Die Lehre des Pythagoras (aus Wikipedia): Da keine Schriften des Pythagoras überliefert sind, stößt eine Rekonstruktion seiner Lehre auf große Schwierigkeiten. Die uns bekannte antike Überlieferung besteht größtenteils aus späten Quellen, die erst in der römischen Kaiserzeit – mehr als ein halbes Jahrtausend nach Pythagoras’ Tod – entstanden sind. Die antiken Hinweise und Berichte sind voller Widersprüche und stark von Legenden durchsetzt. Das Ziel vieler Autoren war die Verherrlichung des Pythagoras, einige wollten ihn verunglimpfen. Daher gehen trotz intensiver Klärungsbemühungen… Read more.../Mehr lesen ...
Veröffentlicht unter C, Colerus-Egmont, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar