Archiv der Kategorie: Religionen der Welt

David, der König von Israel

David, der König von Israel – Friedrich Wilhelm Krummacher

Friedrich Wilhelm Krummacher war ein 1868 in Potsdam verstorbener Geistlicher. Sein Vater, Friedrich Adolph Krummacher, war ein bedeutender deutscher Theologe und Schriftsteller. Friedrich Wilhelm war, obwohl Pfarrer der reformierten Kirche , ein eifriger Verfechter des älteren Luthertums und erregte durch seine Verurteilung der Rationalisten großes Aufsehen. Er kam 1843 nach New York, lehnte eine theologische Professur in Mercersburg, Pennsylvania, ab, kehrte dann nach Deutschland zurück und ließ sich 1847 in Berlin nieder. Um Krummacher’s Kanzel sammelte sich bald eine überaus große Gemeinde. Selbst zu den Wochengottesdiensten strömten die Leute zusammen. In diesem Band zeichnet er ein biblisches Lebensbild und verweist dabei immer wieder auf die davidischen Psalmen.

David, der König von Israel

David, der König von

Read more.../Mehr lesen ...
Veröffentlicht unter Religionen der Welt | Schreib einen Kommentar

Salomo und Sulamith

Salomo und Sulamith – Friedrich Wilhelm Krummacher

Friedrich Wilhelm Krummacher war ein 1868 in Potsdam verstorbener Geistlicher. Sein Vater, Friedrich Adolph Krummacher, war ein bedeutender deutscher Theologe und Schriftsteller. Friedrich Wilhelm war, obwohl Pfarrer der reformierten Kirche , ein eifriger Verfechter des älteren Luthertums und erregte durch seine Verurteilung der Rationalisten großes Aufsehen. Er kam 1843 nach New York, lehnte eine theologische Professur in Mercersburg, Pennsylvania, ab, kehrte dann nach Deutschland zurück und ließ sich 1847 in Berlin nieder. Um Krummacher’s Kanzel sammelte sich bald eine überaus große Gemeinde. Selbst zu den Wochengottesdiensten strömten die Leute zusammen. Dem dringenden Wunsch der Zuhörer nachgebend, veröffentlichte er eine Reihe von Predigtsammlungen, darunter auch “Salomo und Sulamith.”

Salomo und Sulamith

Salomo und Sulamith.

Salomo und Sulamith.… Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Religionen der Welt | Schreib einen Kommentar

Betrachtungen zum Neuen Testament

Betrachtungen zum Neuen Testament – Samuel Keller

Der 1924 in Freiburg im Breisgau verstorbene Samuel Keller, der auch unter dem Pseudonym Ernst Schrill veröffentlichte, war ein Schweizer evangelischer Theologe und Schriftsteller. 1902 gründete er mit anderen Theologen den “Eisenacher Bund”, der die Pietismus-Bewegung unterstützte. Später zeichnete er als Herausgeber für die Monatszeitschrift “Auf Dein Wort” verantwortlich. In diesem Werk hat er seine Betrachtungen und Überlegungen zum Neuen Testament gesammelt.

Betrachtungen zum Neuen Testament

Betrachtungen zum Neuen Testament.

Betrachtungen zum Neuen Testament.

Format: Paperback/eBook.

ISBN: 9783849664404 (Paperback)
ISBN: 9783849663537  (eBook)

 

Auszug aus dem Text:

 

Matthäus

Kapitel 3

 

„Der wird euch mit dem Heiligen Geist und mit Feuer taufen.“

Mat. 3, 11

Johannes hat’s versprochen – Jesus hat’s erfüllt. Die für solche Gabe innerlich … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Religionen der Welt | Schreib einen Kommentar

Predigten über die alten Episteln

Predigten über die alten Episteln – Sixtus Carl von Kapff

Der 1879 in Stuttgart verstorbene Sixtus Carl von Kapff war ein deutscher evangelischer Theologe und Pietist. In theologischer Hinsicht stand er auf entschieden biblisch-orthodoxen Standpunkten, der Supranaturalismus der Tübinger Storrschen Schule durchdrungen von württembergischem Pietismus samt dessen chiliastistischen Anschauungen bildete den Inhalt seiner Anschauung. Trotz seiner vielen Ämter und einer außerordentlich großen Korrespondenz entfaltete er eine bedeutende schriftstellerische Tätigkeit, besonders im erbaulichen und praktisch-theologischen Gebiet. Seine Gebet- und Predigtbücher erschienen in vielen Auflagen und sind in Tausenden von Exemplaren verbreitet.

Predigten über die alten Episteln

Predigten über die alten Episteln.

Format: Paperback, eBook

Predigten über die alten Episteln.

ISBN: 9783849664398 (Paperback)
ISBN: 9783849663520  (eBook)

 

Auszug aus dem Text:

 

Am ersten Sonntag des Advents.

Read more.../Mehr lesen ...
Veröffentlicht unter Religionen der Welt | Schreib einen Kommentar

Andachten zu biblischen Büchern

Andachten zu biblischen Büchern – Markus Hauser

Der 1900 in Zürich verstorbene Schweizer Markus Hauser war nicht nur ein eloquenter Prediger und Seelsorger, sondern auch eine der führenden Persönlichkeiten der Heiligungs- und Evangelisierungsbewegung. Seine Artikel und Bücher wurden noch viele Jahre nach seinem Tod nachgedruckt. In diesem Band finden sich von ihm verfasste Andachten zu über dreißig biblischen Büchern.

Andachten zu biblischen Büchern

Andachten zu biblischen Büchern.

Format: Paperback, eBook

Andachten zu biblischen Büchern.

ISBN: 9783849664374 (Paperback)
ISBN: 9783849663490  (eBook)

 

Auszug aus dem Text:

 

Andachten zu 1. Mose

1. Mose 5,22

Henoch wandelte stets mit Gott.

Hier auf Erden haben wir stets mit der eigenen verderbten Natur und mit den Lockungen und Versuchungen der im argen liegenden Welt einen harten Kampf zu … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Religionen der Welt | Schreib einen Kommentar

Das 3. Buch Mose

Das 3. Buch Mose – Theodor Harms

Carl Friedrich Theodor Harms (1819 bis 1885 ) war ein deutscher Theologe, der am 4. Februar 1878 seines Amtes enthoben wurde, weil er sich weigerte, die Trauliturgie der Landeskirche anzuwenden. In der Folge gründete er die Hannoversche evangelisch-lutherische Freikirche. In diesem Werk betrachter er exegetisch das 3. Buch Mose und dessen Bedeutung.

Das 3. Buch Mose

Das 3. Buch Mose.

Format: Paperback, eBook

Das 3. Buch Mose.

ISBN: 9783849664336 (Paperback)
ISBN: 9783849663452  (eBook)

 

Auszug aus dem Text:

 

Das 1. Capitel.

 

Und der Herr rief Mose, und redete mit ihm von der Hütte des Stifts, und sprach: Rede mit den Kindern Israel, und sprich zu ihnen: Welcher unter euch dem Herrn ein Opfer thun will, der Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Religionen der Welt | Schreib einen Kommentar

Der Psalter

Der Psalter – Ludwig Harms

Georg Ludwig Detlef Theodor Harms (1808-1865) war ein deutscher lutherischer Pastor, der den Spitznamen “Erwecker der Heide” trug. Er gehörte zu den bedeutendsten christlichen Predigern des 19. Jahrhunderts und machte das kleine Dorf Hermannsburg in der Lüneburger Heide zum wichtigsten Zentrum der Erweckungsbewegung in Niedersachsen. In diesem Werk betrachtet Harms den Psalter und dessen Bedeutung.

Der Psalter

Der Psalter.

Format: Paperback, eBook

Der Psalter.

ISBN: 9783849664329 (Paperback)
ISBN: 9783849663445  (eBook)

 

Auszug aus dem Text:

 

Der 1 Psalm.

Wir wollen heute mit Gottes Hülfe anfangen, den Psalter nacheinander durchzunehmen. Er enthält Gebete, meistens vom Könige David verfaßt. Doch sind auch einige Psalme darunter, die andere Männer zum Verfasser haben, z. B. Mose, Salomo, Assaph, Hemann, Ethan, … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Religionen der Welt | Schreib einen Kommentar

Der Hebräerbrief

Der Hebräerbrief – Ludwig Harms

Georg Ludwig Detlef Theodor Harms (1808-1865) war ein deutscher lutherischer Pastor, der den Spitznamen “Erwecker der Heide” trug. Er gehörte zu den bedeutendsten christlichen Predigern des 19. Jahrhunderts und machte das kleine Dorf Hermannsburg in der Lüneburger Heide zum wichtigsten Zentrum der Erweckungsbewegung in Niedersachsen. In diesem Werk betrachtet Harms den Hebräerbrief und dessen Bedeutung.

Der Hebräerbrief

Der Hebräerbrief.

Format: Paperback, eBook

Der Hebräerbrief.

ISBN: 9783849665135 (Paperback)
ISBN: 9783849663438  (eBook)

 

Auszug aus dem Text:

 

Das 1. Capitel.

Vers 1-6.

 

Nachdem vor Zeiten Gott manchmal und mancherlei Weise geredet hat zu den Vätern durch die Propheten, hat Er am letzten in diesen Tagen zu uns geredet durch den Sohn, welchen Er gesetzet hat zum Erben über … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Religionen der Welt | Schreib einen Kommentar

Der 1. Petrusbrief

Der 1. Petrusbrief – Ludwig Harms

Georg Ludwig Detlef Theodor Harms (1808-1865) war ein deutscher lutherischer Pastor, der den Spitznamen “Erwecker der Heide” trug. Er gehörte zu den bedeutendsten christlichen Predigern des 19. Jahrhunderts und machte das kleine Dorf Hermannsburg in der Lüneburger Heide zum wichtigsten Zentrum der Erweckungsbewegung in Niedersachsen. In diesem Werk betrachtet Harms den Petrusbrief und dessen Bedeutung.

Der 1. Petrusbrief

Der 1. Petrusbrief.

Format: Paperback, eBook

Der 1. Petrusbrief.

ISBN: 9783849665128 (Paperback)
ISBN: 9783849663421  (eBook)

 

Auszug aus dem Text:

 

Das 1. Capitel.

Vers 1-2.

 

Petrus, ein Apostel Jesu Christi, den erwählten Fremdlingen hin und her, in Ponto, Galatien, Cappadocien, Asien und Bithynien. Nach der Vorsehung Gottes des Vaters, durch die Heiligung des Geistes, zum Gehorsam und zur … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Religionen der Welt | Schreib einen Kommentar

Schatzkästlein biblischer Betrachtungen (für jeden Tag des Jahres)

Schatzkästlein biblischer Betrachtungen (für jeden Tag des Jahres) – Johannes Gossner

Johannes Gossner war einer der bedeutendsten Vertreter der evangelischen Bewegung, die gegen Ende des 18. Jahrhunderts in Bayern entstand. In diesem inspirierenden Werk bietet er Auslegungen der Evangelien zu gewissen Gedächtnistagen, wie zum Beispiel am Buß- und Bettag, dem Reformationsfest, der Kirchweihe, Pauli Bekehrung, Mariä Verkündigung, Petri und Pauli, Johannis des Täufers, Maria Magdalena, Michaelis etc.

Schatzkästlein biblischer Betrachtungen (für jeden Tag des Jahres)

Schatzkästlein biblischer Betrachtungen (für jeden Tag des Jahres).

Format: Paperback, eBook

Schatzkästlein biblischer Betrachtungen (für jeden Tag des Jahres).

ISBN: 97838496650111 (Paperback)
ISBN: 9783849663377  (eBook)

 

Auszug aus dem Text:

 

Januar

 

1. Januar

 

Du aber, o Herr! bist unser Vater und unser Erlöser; von Alters her ist das dein Name.

(Jes. 63, … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Religionen der Welt | Schreib einen Kommentar