Archiv der Kategorie: C

Herz der Finsternis (Deutsche Neuübersetzung)

Herz der Finsternis (Deutsche Neuübersetzung) – Joseph Conrad

Herz der Finsternis (engl. Originaltitel Heart of Darkness) ist eine Erzählung aus dem Jahre 1899, mit der Joseph Conrad zu anhaltendem Weltruhm gelangte. Der Flussdampferkapitän Marlow reist im Auftrag einer belgischen Handelskompanie tief in den Kongo. Auf seiner Reise erlebt er unverständliche Wirrnisse, Sinnlosigkeit und eine unvorstellbare Ausbeutung der Schwarzen. Die Reise den Fluss entlang entwickelt sich immer mehr zur Reise in sein eigenes unbewusstes Inneres …

Herz der Finsternis (Deutsche Neuübersetzung)

Herz der Finsternis (Deutsche Neuübersetzung).

Format: Taschenbuch/eBook.

Herz der Finsternis (Deutsche Neuübersetzung).

ISBN Taschenbuch: 9783849669386

ISBN eBook: 9783849653170

 

Auszug aus dem ersten Kapitel:

 

Die Nellie, eine Segelyacht, schwoite um ihren Anker, die Segel waren gerafft, und das Schiff ruhte. Die Flut hatte eingesetzt, … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter C, Conrad-Joseph, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Felder voller Diamanten (Deutsche Neuübersetzung)

Felder voller Diamanten (Deutsche Neuübersetzung) – Russell H.  Conwell

Es war ein weiter Weg von der kleinen Methodisten-Kirche in Westfield, Massachusetts – wo ”Felder voller Diamanten” 1861 zum ersten Mal einem Publikum von einigen hundert Menschen präsentiert wurde – zur Academy of Music, Philadelphia, wo dieser Vortrag zum fünftausendsten Mal und zum siebzigsten Geburtstag von Doktor Conwell gehalten wurde. Die Nachfrage nach dieser Geschichte, die mittlerweile viele tausend Male mehr erzählt wurde, ist ungebrochen. Der große, schlaksige, 19 Jahre alte Junge, der die kleine Kanzel dieser Kirche bestieg und von “Helden zu Hause” sprach, ahnte nicht, was ihm bevorstand und welche Kraft seine Vorlesung entwickeln würde. Er ahnte nicht, wie sie sich auf das Leben von Tausenden und Abertausenden von … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter C, Conwell-Russell, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Die Rumplhanni

Die Rumplhanni – Lena Christ

Die aus ärmlichen Verhältnissen stammende Johanna Rumpl, genannt Rumplhanni, ist Magd beim Hauserbauern und hat ein Verhältnis mit dem Jungbauern Simmerl. Der zieht 1914 in den Krieg. Simmerl verspricht, sie nach der Heimkehr zu heiraten. Die Rumplhanni sieht sich schon als zukünftige Bäurin, doch der Altbauer verlangt von ihr etwas Schriftliches. Nachdem Hanni ihn nicht überlisten kann, geht sie vom Hof und versucht ihr Glück in der Stadt …

Die Rumplhanni

Die Rumplhanni.

Format: eBook

Die Rumplhanni.

ISBN eBook: 9783849654979

 

 

Auszug aus dem Text:

Es ist um den Abend des Tags, da man schreibt den fünften August eintausendneunhundertvierzehn. Die Sonn geht langsam hinter den alten Zwiebelturm der Kirche zu Öd, scheint noch eine Zeitlang auf … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter C, Christ-Lena, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Matthias Bichler

Matthias Bichler – Lena Christ

Der abenteuerliche Lebenslauf eines kleinen Holzschnitzers.

Matthias Bichler

Matthias Bichler.

Format: eBook

Matthias Bichler.

ISBN eBook: 9783849654962

 

 

Auszug aus dem Text:

Meine Kostmutter hat mir gesagt, daß ich am vierten Sonntag nach der Erscheinung des Herrn, also gerade an dem Tag auf die Welt gekommen bin, da in Sonnenreuth der erste Viehmarkt im Jahr ist.

Wer meine Mutter ist, hat sie gesagt, das weiß sie nicht; und von meinem Vater hat sie bis auf den heutigen Tag nichts gesehen. Ich auch nicht; und ich glaube fast, daß es wahr ist, was die alte Irscherin, die Waldhex, gesagt hat: nämlich, daß ich ein Wechselbalg bin, bei dem die Truden und Unhold Gevatter gestanden sind.

Das aber … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter C, Christ-Lena, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Madame Bäurin

Madame Bäurin – Lena Christ

Wie jedes Jahr fahrt Rosalie mit ihrer Mutter und Tante zur Sommerfrische aufs Land. Und wie jedes Jahr arbeitet das Madchen aus der Stadt mit Begeisterung auf dem bauerlichen Anwesen der Schiermosers mit. Sie teilt Freud und Leid mit den Bauersleuten und verliebt sich in den jungen Hoferben Franzl. Dies allerdings sehr zum Missfallen von Rosalies adeliger Mutter, die bereits einen reichen Assessor als Ehemann fur ihre Tochter ausgesucht hat. Aber auch die zukunftige Schwiegermutter stellt sich gegen eine Verbindung zwischen ihrem Franzl und der Stadterin. In ihrem Zorn sagt die alte Bauerin sich schlielich von Haus und Hof los.

Madame Bäurin

Madame Bäurin.

Format: eBook

Madame Bäurin.

ISBN eBook: 9783849654955

 

 

Auszug aus dem Text:… Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter C, Christ-Lena, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Erinnerungen einer Überflüssigen

Erinnerungen einer Überflüssigen – Lena Christ

1912 erschien mit Hilfe von Ludwig Thoma Christs “Erinnerungen einer Überflüssigen”. Darin schildert sie in ungewöhnlich deutlichen Worten ihr Leben, das zerrüttete Verhältnis zu ihrer Mutter und die menschlichen und sexuellen Tragödien ihrer Ehe. Das Buch hatte großen Erfolg auf dem Markt und erzielte gute Kritiken.

Erinnerungen einer Überflüssigen

Erinnerungen einer Überflüssigen.

Format: eBook/Taschenbuch

Erinnerungen einer Überflüssigen.

ISBN eBook: 9783849654986

ISBN Taschenbuch: 9783849669447

 

 

Auszug aus dem Text:

Oft habe ich versucht, mir meine früheste Kindheit ins Gedächtnis zurückzurufen, doch reicht meine Erinnerung nur bis zu meinem fünften Lebensjahr und ist auch da schon teilweise ausgelöscht. Mit voller Klarheit aber steht noch ein Sonntagvormittag im Winter desselben Jahres vor mir, als ich, an Scharlach erkrankt, auf … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter C, Christ-Lena, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Bayrische G’schichten

Bayrische G’schichten – Lena Christ

Dieser Band enthält folgende Kurzgeschichten der beliebten bayerischen Autorin: “Die Freier”, “Die Scheidung”, “Die blaue Krugel”, “Die Hochzeiterinnen”, “Der Guldensack”, “Der Schatz des Toten”, “Henn um Henn – Hahn um Hahn”,  u.v.a.

Bayrische G'schichten

Bayrische G’schichten.

Format: eBook/Taschenbuch

Bayrische G’schichten.

ISBN eBook: 9783849654948

ISBN Taschenbuch: 9783849669430

 

 

Auszug aus “Die Freier”:

Der Moserbauer von Kreuth galt schon von jeher als ein wohlhabender Mann, und man schätzte ihn leichtlich auf hunderttausend Mark.

Aber – was sind hunderttausend Mark, wenn man sie durch sechs teilt? Nimmer viel. Grad noch eine von den bekannten Fliegen, die der Teufel in der Not frißt. Nun waren aber auch beim Moserbauern ihrer sechs Kinder. Und sie waren so verteilt, daß immer auf … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter C, Christ-Lena, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Philosophische Schriften

Philosophische Schriften.

Dieser Band enthält die wichtigsten Schriften des großen römischen Redners und Philosophen. Inhalt: Cato oder vom Greisenalter, Lälius oder von der Freundschaft, Paradoxe der Stoiker, Vom Schicksal.

Philosophische Schriften

Philosophische Schriften

Format: Taschenbuch.

Philosophische Schriften.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.dehugendubel.de

 

Über Cicero (aus Wikipedia):

Marcus Tullius Cicero (klassische Aussprache: [ˈkɪkɛroː]; * 3. Januar 106 v. Chr. in Arpinum; † 7. Dezember 43 v. Chr. bei Formiae) war ein römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph, der berühmteste Redner Roms und Konsul im Jahr 63 v. Chr.

Cicero war einer der vielseitigsten Köpfe der römischen Antike. Als Schriftsteller war er schon für die Antike stilistisches Vorbild, seine Werke wurden als Muster einer vollendeten, „goldenen“ … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter C, Cicero, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Reden gegen Verres

Reden gegen Verres.

Unter der Oberbezeichnung Reden gegen Verres werden zwei Reden Marcus Tullius Ciceros zusammengefasst, die dieser 70 v. Chr. im Zusammenhang mit einem Prozess gegen Gaius Verres verfasste, den ehemaligen Statthalter von Sizilien, der wegen Korruption und Erpressung angeklagt war. Durch die Reden, die mit Ciceros Wahlkampf um das Amt des Ädilen zusammenfielen, konnte dieser hohes öffentliches Ansehen erringen.

Reden gegen Verres

Reden gegen Verres

Format: Taschenbuch.

Reden gegen Verres.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.dehugendubel.de

 

Über Cicero (aus Wikipedia):

Marcus Tullius Cicero (klassische Aussprache: [ˈkɪkɛroː]; * 3. Januar 106 v. Chr. in Arpinum; † 7. Dezember 43 v. Chr. bei Formiae) war ein römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph, der berühmteste Redner Roms … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter C, Cicero, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Leibniz – Ein Lebensroman

Leibniz – Ein Lebensroman.

In über 60 Kapiteln schreibt Colerus den Lebensroman eines weltumspannenden Geistes und beschwört den großen neuzeitlichen Denker und Mathematiker als Symbol für die Möglichkeit der Überwindung deutscher, ja europäischer Zerrissenheit.

Leibniz - Ein Lebensroman

Leibniz – Ein Lebensroman

Format: Taschenbuch.

Leibniz – Ein Lebensroman.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de,  thalia.de, hugendubel.de

 

Leibniz und die Aufklärung (aus Wikipedia):

Leibniz formuliert früh die Maxime der Verstandesmäßigkeit der Aufklärung. Zitat: „Jeder Mensch besitzt Fähigkeiten zur vernünftigen Lebensführung.“ Wenn Religion und Vernunft übereinstimmen, entstünde eine wahrhafte Religion. Leibniz postulierte, alle Gaben können den Menschen verderben, nur die echte Vernunft sei ihm unbedingt heilsam, aber an ihr werde erst dann kein Zweifel mehr haften, wenn sie sich überall gleich klar … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter C, Colerus-Egmont, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar