Archiv der Kategorie: Deutscher Novellenschatz

Deutscher Novellenschatz, Band 10

Deutscher Novellenschatz, Band 10

Der “Deutsche Novellenschatz” ist eine Sammlung der wichtigsten deutschen Novellen, die Paul Heyse und Hermann Kurz in den 1870er Jahren erwählt und verlegt haben, und die in vielerlei Auflagen in insgesamt 24 Bänden erschien. Um die Lesbarkeit zu verbessern, wurden in dieser Edition die sehr alten Texte insofern überarbeitet, dass ein Großteil der Worte und Begriffe der heute gültigen Rechtschreibung entspricht. Dies ist Band 10 von 24. Enthalten sind die Novellen: Alexis, Willibald: Herr von Sacken. Schreyvogel, Joseph: Samuel Brinks letzte Liebesgeschichte. Robert, Waldmüller [d. i. Charles Edouard Duboc]: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei.

Deutscher Novellenschatz, Band 10

Deutscher Novellenschatz, Band 10.

Format: eBook/Taschenbuch

Deutscher Novellenschatz, Band 10.

ISBN eBook: 9783849661137

ISBN Taschenbuch: 9783849667221

 

Auszug … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Deutscher Novellenschatz | Schreib einen Kommentar

Deutscher Novellenschatz, Band 9

Deutscher Novellenschatz, Band 9

Der “Deutsche Novellenschatz” ist eine Sammlung der wichtigsten deutschen Novellen, die Paul Heyse und Hermann Kurz in den 1870er Jahren erwählt und verlegt haben, und die in vielerlei Auflagen in insgesamt 24 Bänden erschien. Um die Lesbarkeit zu verbessern, wurden in dieser Edition die sehr alten Texte insofern überarbeitet, dass ein Großteil der Worte und Begriffe der heute gültigen Rechtschreibung entspricht. Dies ist Band 9 von 24. Enthalten sind die Novellen: Meyr, Melchior: Der Sieg des Schwachen. Reich, Moses Josef: Mammon im Gebirge. Storm, Theodor: Eine Malerarbeit.

Deutscher Novellenschatz, Band 9

Deutscher Novellenschatz, Band 9.

Format: eBook/Taschenbuch

Deutscher Novellenschatz, Band 9.

ISBN eBook: 9783849661120

ISBN Taschenbuch: 9783849667214

 

Auszug aus dem Text:

Wer ist wohl jener Mann in der zerrissenen … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Deutscher Novellenschatz | Schreib einen Kommentar

Deutscher Novellenschatz, Band 8

Deutscher Novellenschatz, Band 8

Der “Deutsche Novellenschatz” ist eine Sammlung der wichtigsten deutschen Novellen, die Paul Heyse und Hermann Kurz in den 1870er Jahren erwählt und verlegt haben, und die in vielerlei Auflagen in insgesamt 24 Bänden erschien. Um die Lesbarkeit zu verbessern, wurden in dieser Edition die sehr alten Texte insofern überarbeitet, dass ein Großteil der Worte und Begriffe der heute gültigen Rechtschreibung entspricht. Dies ist Band 8 von 24. Enthalten sind die Novellen: Kompert, Leopold: Eine Verlorene. Riehl, Wilhelm Heinrich: Jörg Muckenbuber. Spindler, Karl: Die Engel-Ehe.

Deutscher Novellenschatz, Band 8

Deutscher Novellenschatz, Band 8.

Format: eBook/Taschenbuch

Deutscher Novellenschatz, Band 8.

ISBN eBook: 9783849661113

ISBN Taschenbuch: 9783849667207

 

Auszug aus dem Text:

Wo der Arlberg steil niedergeht ins Land an der Iller, am … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Deutscher Novellenschatz | Schreib einen Kommentar

Deutscher Novellenschatz, Band 7

Deutscher Novellenschatz, Band 7

Der “Deutsche Novellenschatz” ist eine Sammlung der wichtigsten deutschen Novellen, die Paul Heyse und Hermann Kurz in den 1870er Jahren erwählt und verlegt haben, und die in vielerlei Auflagen in insgesamt 24 Bänden erschien. Um die Lesbarkeit zu verbessern, wurden in dieser Edition die sehr alten Texte insofern überarbeitet, dass ein Großteil der Worte und Begriffe der heute gültigen Rechtschreibung entspricht. Dies ist Band 7 von 24. Enthalten sind die Novellen: Auerbach, Berthold: Die Geschichte des Diethelm von Buchenberg. Gotthelf, Jeremias [d. i. Albert Bitzius]: Der Notar in der Falle. Wilbrandt, Adolph: Johann Ohlerich.

Deutscher Novellenschatz, Band 7

Deutscher Novellenschatz, Band 7.

Format: eBook/Taschenbuch

Deutscher Novellenschatz, Band 7.

ISBN eBook: 9783849661106

ISBN Taschenbuch: 9783849667450

 

Auszug aus dem Text:

Kleine … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Deutscher Novellenschatz | Schreib einen Kommentar

Deutscher Novellenschatz, Band 6

Deutscher Novellenschatz, Band 6

Der “Deutsche Novellenschatz” ist eine Sammlung der wichtigsten deutschen Novellen, die Paul Heyse und Hermann Kurz in den 1870er Jahren erwählt und verlegt haben, und die in vielerlei Auflagen in insgesamt 24 Bänden erschien. Um die Lesbarkeit zu verbessern, wurden in dieser Edition die sehr alten Texte insofern überarbeitet, dass ein Großteil der Worte und Begriffe der heute gültigen Rechtschreibung entspricht. Dies ist Band 6 von 24. Enthalten sind die Novellen: Gall, Luise von: Eine fromme Lüge. Grimm, Herman: Das Kind. Kruse, Laurids: Nordische Freundschaft. Meißner, Alfred: Der Müller vom Höft.

Deutscher Novellenschatz, Band 6

Deutscher Novellenschatz, Band 6.

Format: eBook/Taschenbuch

Deutscher Novellenschatz, Band 6.

ISBN eBook: 9783849660994

ISBN Taschenbuch: 9783849667399

 

Auszug aus dem Text:

Es gibt Begegnisse in … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Deutscher Novellenschatz | Schreib einen Kommentar

Deutscher Novellenschatz, Band 5

Deutscher Novellenschatz, Band 5

Der “Deutsche Novellenschatz” ist eine Sammlung der wichtigsten deutschen Novellen, die Paul Heyse und Hermann Kurz in den 1870er Jahren erwählt und verlegt haben, und die in vielerlei Auflagen in insgesamt 24 Bänden erschien. Um die Lesbarkeit zu verbessern, wurden in dieser Edition die sehr alten Texte insofern überarbeitet, dass ein Großteil der Worte und Begriffe der heute gültigen Rechtschreibung entspricht. Dies ist Band 5 von 24. Enthalten sind die Novellen: Grillparzer, Franz: Der arme Spielmann. Immermann, Karl: Der Karneval und die Somnambule. Kopisch, August: Ein Karnevalsfest auf Ischia. Lohmann, Friederike: Die Entscheidung bei Hochkirch.

Deutscher Novellenschatz, Band 5

Deutscher Novellenschatz, Band 5.

Format: eBook/Taschenbuch

Deutscher Novellenschatz, Band 5.

ISBN eBook: 9783849660987

ISBN Taschenbuch: 9783849667382

 

Auszug aus dem Text:… Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Deutscher Novellenschatz | Schreib einen Kommentar

Deutscher Novellenschatz, Band 4

Deutscher Novellenschatz, Band 4

Der “Deutsche Novellenschatz” ist eine Sammlung der wichtigsten deutschen Novellen, die Paul Heyse und Hermann Kurz in den 1870er Jahren erwählt und verlegt haben, und die in vielerlei Auflagen in insgesamt 24 Bänden erschien. Um die Lesbarkeit zu verbessern, wurden in dieser Edition die sehr alten Texte insofern überarbeitet, dass ein Großteil der Worte und Begriffe der heute gültigen Rechtschreibung entspricht. Dies ist Band 4 von 24. Enthalten sind die Novellen: Berthold, Franz [d. i. Adelheid Reinbold]: Irrwisch-Fritze. Hauff, Wilhelm: Phantasien im Bremer Ratskeller. Kinkel, Gottfried: Margret. Mörike, Eduard: Mozart auf der Reise nach Prag.

Deutscher Novellenschatz, Band 4

Deutscher Novellenschatz, Band 4.

Format: eBook/Taschenbuch

Deutscher Novellenschatz, Band 4.

ISBN eBook: 9783849660970

ISBN Taschenbuch: 9783849667375

 

Auszug aus dem Text:… Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Deutscher Novellenschatz | Schreib einen Kommentar

Deutscher Novellenschatz, Band 3

Deutscher Novellenschatz, Band 3

Der “Deutsche Novellenschatz” ist eine Sammlung der wichtigsten deutschen Novellen, die Paul Heyse und Hermann Kurz in den 1870er Jahren erwählt und verlegt haben, und die in vielerlei Auflagen in insgesamt 24 Bänden erschien. Um die Lesbarkeit zu verbessern, wurden in dieser Edition die sehr alten Texte insofern überarbeitet, dass ein Großteil der Worte und Begriffe der heute gültigen Rechtschreibung entspricht. Dies ist Band 3 von 24. Enthalten sind die Novellen: Eichendorff, Joseph von: Die Glücksritter. Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe. Tieck, Ludwig: Des Lebens Überfluss. Widmann, Adolf: Die katholische Mühle.

Deutscher Novellenschatz, Band 3

Deutscher Novellenschatz, Band 3.

Format: eBook/Taschenbuch

Deutscher Novellenschatz, Band 3.

ISBN eBook: 9783849660963

ISBN Taschenbuch: 9783849667368

 

Auszug aus dem Text:

In … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Deutscher Novellenschatz | Schreib einen Kommentar

Deutscher Novellenschatz, Band 2

Deutscher Novellenschatz, Band 2

Der “Deutsche Novellenschatz” ist eine Sammlung der wichtigsten deutschen Novellen, die Paul Heyse und Hermann Kurz in den 1870er Jahren erwählt und verlegt haben, und die in vielerlei Auflagen in insgesamt 24 Bänden erschien. Um die Lesbarkeit zu verbessern, wurden in dieser Edition die sehr alten Texte insofern überarbeitet, dass ein Großteil der Worte und Begriffe der heute gültigen Rechtschreibung entspricht. Dies ist Band 2 von 24. Enthalten sind die Novellen: Rumohr, Karl Friedrich: Der letzte Savello. Stifter, Adalbert: Brigitta. Tieck, Ludwig: Die Gemälde. Wolf, August: Der Stern der Schönheit.

Deutscher Novellenschatz, Band 2

Deutscher Novellenschatz, Band 2.

Format: eBook/Taschenbuch

Deutscher Novellenschatz, Band 2.

ISBN eBook: 9783849660956

ISBN Taschenbuch: 9783849667351

 

Auszug aus dem Text:

Treten Sie nur indes hier … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Deutscher Novellenschatz | Schreib einen Kommentar

Deutscher Novellenschatz, Band 1

Deutscher Novellenschatz, Band 1

Der “Deutsche Novellenschatz” ist eine Sammlung der wichtigsten deutschen Novellen, die Paul Heyse und Hermann Kurz in den 1870er Jahren erwählt und verlegt haben, und die in vielerlei Auflagen in insgesamt 24 Bänden erschien. Um die Lesbarkeit zu verbessern, wurden in dieser Edition die sehr alten Texte insofern überarbeitet, dass ein Großteil der Worte und Begriffe der heute gültigen Rechtschreibung entspricht. Dies ist Band 1 von 24. Enthalten sind die Novellen: Arnim, Achim von: Der tolle Invalide auf dem Fort Ratonneau Brentano, Clemens: Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl. Goethe, Johann Wolfgang von: Die neue Melusine. Hoffmann, E. T. A.: Das Fräulein von Scuderi. Kleist, Heinrich von: Die Verlobung von St. Domingo.

Deutscher Novellenschatz, Band 1

Deutscher Novellenschatz,

Read more.../Mehr lesen ...
Veröffentlicht unter Deutscher Novellenschatz | Schreib einen Kommentar