Archiv der Kategorie: H

Meine Dramen, Band 3

Meine Dramen, Band 3 – Hugo von Hofmannsthal

Abrundend zu den bereits erschienenen Bänden 1 und 2 bietet dieses Werk weitere dramatischen Schöpfungen des Schriftstellers wie “Der Schwierige”, “Der Turm”, “Der Turm (Neue Fassung)” und  “Der Unbestechliche.”

Meine Dramen, Band 3

Meine Dramen, Band 3.

Format: eBook

Meine Dramen, Band 3.

ISBN eBook: 9783849655990.

 

 

Auszug aus “Der Schwierige”:

 

Lukas herein mit Vinzenz.

LUKAS. Hier ist das sogenannte Arbeitszimmer. Verwandtschaft und sehr gute Freunde werden hier hereingeführt, oder nur wenn speziell gesagt wird, in den grünen Salon.

VINZENZ tritt ein. Was arbeitet er? Majoratsverwaltung? Oder was? Politische Sachen?

LUKAS. Durch diese Spalettür kommt der Sekretär herein.

VINZENZ. Privatsekretär hat er auch? Das sind doch Hungerleider! Verfehlte Existenzen! Hat er bei ihm … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter H, Hofmannsthal-Hugo von, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Wert und Ehre deutscher Sprache

Wert und Ehre deutscher Sprache – Hugo von Hofmannsthal

Dieses Werk ist eine von Hofmannsthal herausgegebene Sammlung biografischer und literaturkritischer Essays. Neben dem gleichnamigen Aufsatz enthält dieser Band Schriften über Justus Georg Schottel, Leibniz, Justus Möser, Wieland, Herder, Goethe, Jean Paul u.v.a.

Wert und Ehre deutscher Sprache

Wert und Ehre deutscher Sprache.

Format: eBook

Wert und Ehre deutscher Sprache.

ISBN eBook: 9783849656003.

 

 

Auszug aus “Herder:”

 

Wenn uns jemand ein Rätsel vorlegte, wie Bilder des Auges und alle Empfindungen unsrer verschiedensten Sinne nicht nur in Töne gefaßt, sondern auch diesen Tönen mit inwohnender Kraft so mitgeteilt werden sollen, daß sie Gedanken ausdrücken und Gedanken erregen; ohne Zweifel hielte man dies Problem für den Einfall eines Wahnsinnigen, der, höchst ungleiche Dinge einander substituierend, die … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter H, Hofmannsthal-Hugo von, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Gedichte

Gedichte – Hugo von Hofmannsthal

Dieser Sammelband beinhaltet die schönsten Gedichtsammlungen des großen österreichischen Schriftstellers. Darunter finden sich Ghaselen, Sonette und Terzinen.

Gedichte

Gedichte.

Format: eBook

Gedichte.

ISBN eBook: 9783849655983.

 

 

Auszug aus dem Text:

 

Sturmnacht

 

Die Sturmnacht hat uns vermählt

In Brausen und Toben und Bangen:

Was unsre Seelen sich lange verhehlt,

Da ists uns aufgegangen.

Ich las so tief in deinem Blick

Beim Strahl vom Wetterleuchten:

Ich las darin mein flammend Glück,

In seinem Glanz, dem feuchten.

Es warf der Wind dein duftges Haar

Mir spielend um Stirn und Wangen,

Es flüsterte lockend die Wellenschar

Von heißem tiefem Verlangen.

Die Lippen waren sich so nah,

Ich hielt dich fest umschlungen;

Mein Werben und dein stammelnd Ja,… Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter H, Hofmannsthal-Hugo von, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Essays und Reden

Essays und Reden – Hugo von Hofmannsthal

Neben seiner prosaischen und dramatischen Schöpfungen ist Hofmannsthal auch bekannt als hervorragender politischer und zeitgenössischer Essayist.

Essays und Reden

Essays und Reden.

Format: eBook

Essays und Reden.

ISBN eBook: 9783849655976.

 

 

Auszug aus “Zur Physiologie der modernen Liebe”:

 

Paul Bourgets künstlerische Entwickelung ist kein Weitergehen von Problem zu Problem, sondern ein Tieferwerden im Erfassen eines Phänomens: des doppelten Willens im Menschen. Fassen wir jedes menschliche Wissen als Erkenntnis des Zusammenhangs der Dinge, so ist auch jeder beliebige Angriffspunkt der Analyse ein Knotenpunkt aller Fäden; man kann nicht eine Saite berühren, ohne daß alle mitklingen, jede einzelne Willensäußerung des Individuums steht in geheimnisvoll-unlöslicher Verbindung mit allen Willensäußerungen desselben. Das ist die moderne Vertiefung des alten … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter H, Hofmannsthal-Hugo von, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Meine Dramen, Band 1

Meine Dramen, Band 1 – Hugo von Hofmannsthal

Hofmannsthal gilt als einer der wichtigsten Repräsentanten des deutschsprachigen Fin de siècle und der Wiener Moderne. In diesem Band finden sich Dramen wie “Der Tod des Tizian”, “Der Tor und der Tod”, “Elektra”, “Alkestis” u.a.

Meine Dramen, Band 1

Meine Dramen, Band 1.

Format: eBook

Meine Dramen, Band 1.

ISBN eBook: 9783849655969.

 

 

Auszug aus “Der Tor und der Tod”:

 

CLAUDIO allein. Er sitzt am Fenster. Abendsonne.

Die letzten Berge liegen nun im Glanz,

In feuchten Schmelz durchsonnter Luft gewandet,

Es schwebt ein Alabasterwolkenkranz

Zuhöchst, mit grauen Schatten, goldumrandet:

So malen Meister von den frühen Tagen

Die Wolken, welche die Madonna tragen.

Am Abhang liegen blaue Wolkenschatten,

Der Bergesschatten füllt das weite Tal

Und … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter H, Hofmannsthal-Hugo von, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Meine Erzählungen

Meine Erzählungen – Hugo von Hofmannsthal

In diesem Band finden sich die schönsten Prosawerke des österreichischen Schriftstellers, darunter auch “Das Dorf im Gebirge”, “Das fremde Mädchen”, “Das Glück am Weg”, “Das Märchen der 672. Nacht”, D”as Märchen von der verschleierten Frau”, “Der Brief des letzten Contarin” u.v.a.

Meine Erzählungen

Meine Erzählungen.

Format: eBook

Meine Erzählungen.

ISBN eBook: 9783849655952.

 

 

Auszug aus “Das Märchen der 672. Nacht”:

 

Ein junger Kaufmannssohn, der sehr schön war und weder Vater noch Mutter hatte, wurde bald nach seinem fünfundzwanzigsten Jahre der Geselligkeit und des gastlichen Lebens überdrüssig. Er versperrte die meisten Zimmer seines Hauses und entließ alle seine Diener und Dienerinnen, bis auf vier, deren Anhänglichkeit und ganzes Wesen ihm lieb war. Da ihm an … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter H, Hofmannsthal-Hugo von, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Meine Dramen, Band 2

Meine Dramen, Band 2 – Hugo von Hofmannsthal

Hugo von Hofmannsthal war ein österreichischer Schriftsteller, Dramatiker, Lyriker, Librettist sowie Mitbegründer der Salzburger Festspiele. Dieser Band beinhaltet die Dramen “Der Abenteurer und die Sängerin”, “Das Bergwerk zu Falun” , “Jedermann”,  “Ödipus und die Sphinx” und  “Der Rosenkavalier.”

Meine Dramen, Band 2

Meine Dramen, Band 2.

Format: eBook

Meine Dramen, Band 2.

ISBN eBook: 9783849655945.

 

 

Auszug aus “Der Rosenkavalier”:

 

OCTAVIAN.

Wie du warst! Wie du bist!

Das weiß niemand, das ahnt keiner!

MARSCHALLIN richtet sich in den Kissen auf.

Beklagt Er sich über das, Quin-quin?

Möcht Er, daß viele das wüßten?

OCTAVIAN.

Engel! Nein! Selig bin ich,

daß ich der einzige bin, der weiß, wie du bist.

Keiner ahnt es! Niemand weiß … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter H, Hofmannsthal-Hugo von, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Apotheker Heinrich

Apotheker Heinrich – Hermann Heiberg

Präzise und virtuos erzählt Heiberg die Geschichte des wohlhabenden aber herzlosen Apothekers Heinrich, der sich in die gerade dem Jugendalter entwachsene Tochter seines Freundes Dr. Paulsen verliebt …

Apotheker Heinrich

Apotheker Heinrich.

Format: eBook

Apotheker Heinrich.

ISBN eBook: 9783849655938.

 

 

Auszug aus dem Text:

 

»Guten Morgen, Herr Heinrich!« sagte ein junges, hübsches Mädchen.

Herr Heinrich rieb gerade eifrig in einem Mörser, als er die bekannte Stimme hörte.

»Guten Morgen, Dora!« – Dora ging noch in die Konfirmationsstunde, trug aber schon ein langes Kleid, hatte flatternde blonde Flechten und ein Paar allerliebste, fröhliche Augen.

Sie war die Tochter des Arztes, der gegenüber wohnte, die Tochter des Physikus.

Herr Heinrich und ihr Papa hatten zusammen studiert.

Letzterer … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter H, Heiberg-Hermann, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Eine vornehme Frau

Eine vornehme Frau – Hermann Heiberg

Heibergs Frauenroman wurde Ende des 19. Jahrhunderts hoch gelobt und galt als bahnbrechend für das Genre. Der Schleswiger Autor Heiberg verarbeitet in vielen seiner Werke auch eigene Lebenserfahrungen.

Eine vornehme Frau

Eine vornehme Frau.

Format: eBook

Eine vornehme Frau.

ISBN eBook: 9783849655921.

 

 

Auszug aus dem Text:

 

Große, kleine Städte!

Wir sind in einer mittleren Stadt von kaum zwanzigtausend Einwohnern, immer noch winzig genug, daß alles, was nicht diente, hämmerte oder ackerte, eine große Familie bildete, in der man sich kannte und sich miteinander befaßte.

Und doch trennte sich die gebildete Gesellschaft in verschiedene Klassen: und wie stets und überall hielt die eine sich aus besserem Teig gebacken als die andere.

Als der Krieg von … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter H, Heiberg-Hermann, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar

Todsünden

Todsünden – Hermann Heiberg

“Todsünden” gehört zu den bekanntesten naturalistischen Romanen des norddeutschen Romanciers. Der Schleswiger Autor Heiberg verarbeitet in vielen seiner Werke auch eigene Lebenserfahrungen.

Todsünden

Todsünden.

Format: eBook

Todsünden.

ISBN eBook: 9783849655914.

 

 

Auszug aus dem Text:

 

Unter den großen Verdiensten, die der Träger dieses vielgefeierten Namens sich erworben, steht nicht in letzter Linie das: in jenen drangvollen Zeiten, als eine kraftvolle Gegenwartskunst mit einer schwächlichen Nachklangskunst zusammenprallte, der neuen Dichtung in den weiteren Kreisen des bis dahin gleichgültig gebliebenen Publikums Bahn gebrochen zu haben.

Es geschah dies durch seine Bücher „Plaudereien mit der Herzogin von
Seeland“ und „Apotheker Heinrich.“

Aber wie, Heiberg ein Bahnbrecher? Er war allerdings sehr viel weniger ein solcher, als die, welche das … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter H, Heiberg-Hermann, Meisterwerke der Literatur | Schreib einen Kommentar