Archiv der Kategorie: Choderlos-P.A. de Laclos

Gefährliche Liebschaften

Gefährliche Liebschaften.

Einer der schönsten erotischen Briefromane der Welt und Vorlage zu mehreren Filmen. Das Sittengemälde des 1803 verstorbenen Autors gilt als eines der wichtigsten Monumente der französischen Literaturgeschichte.

Gefährliche Liebschaften

Gefährliche Liebschaften

Format: Taschenbuch.

Gefährliche Liebschaften.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Informationen zum Werk (aus Wikipedia):

Gefährliche Liebschaften (franz.: Les Liaisons dangereuses), ein Briefroman von Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos, gilt als ein Hauptwerk der französischen Literatur des 18. Jahrhunderts und Sittengemälde des ausgehenden Ancien régime. Der Roman erschien in Frankreich erstmals 1782, war beim zeitgenössischen Publikum ein Skandalerfolg und erlebte bereits bis zur Französischen Revolution mehrfache Auflagen. Er wurde bereits 1783 ins Deutsche übersetzt. Zu den bekanntesten Übersetzern zählt Heinrich Mann, der ihn 1905 aus dem Französischen übertrug. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter C, Choderlos-P.A. de Laclos, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar