Archiv der Kategorie: Holub-Emil

Sieben Jahre in Süd-Afrika, Erster Band

Sieben Jahre in Süd-Afrika, Erster Band.

Bereits mit 25 Jahren ging der aus Böhmen stammende Holub das erste Mal nach Afrika. Beim Schürfen von Diamanten verdiente er sich das Geld für seine späteren Expeditionen. Seine Reisebeschreibungen aus sieben Jahren Aufenthalt im südlichen Afrika gehören zum Besten, was dieses Genre zu bieten hat. Dies ist der erste von insgesamt zwei Bänden.

Sieben Jahre in Süd-Afrika, Erster Band

Sieben Jahre in Süd-Afrika, Erster Band

Format: Taschenbuch.

Sieben Jahre in Süd-Afrika, Erster Band.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.

Biographie Emil Holub (aus Wikipedia):

Emil Holub war der Sohn von František Holub, einem praktischen Arzt, und seiner Frau Anna. Schon früh entwickelte er eine Leidenschaft für Naturwissenschaften und Archäologie (sein Vorbild war David Livingstone), studierte aber auf Wunsch seiner Eltern an der Karls-Universität Prag Medizin.

Vier Monate nach seiner Promotion ging Holub (mit finanzieller Unterstützung eines Freundes) 1872 nach Südafrika, wo er sich im Diamantdistrikt von Kimberley als Arzt die Mittel zu drei größeren Expeditionen erwarb. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter H, Holub-Emil, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar