Archiv der Kategorie: Poe-Edgar Allan

Tales of Mystery – Geschichten zwischen Traum und Wirklichkeit

Tales of Mystery – Geschichten zwischen Traum und Wirklichkeit.

Edgar Allan Poe gehört auch heute noch zu den meist gelesenen Autoren überhaupt. Seine Horror- und Kriminalgeschichten gehören zum Besten, was Literatur zu bieten hat. Dieser einzigartige Band umfasst viele Klassiker dieses Genies der gruseligen und mysteriösen Prosa. Dazu gehören „Der Goldkäfer“, „Der Untergang des Hauses Usher“, „Der Doppelmord in der Rue Morgue“, „Wassergrube und Pendel“ und viele mehr.

Tales of Mystery - Geschichten zwischen Traum und Wirklichkeit

Tales of Mystery – Geschichten zwischen Traum und Wirklichkeit

Format: Taschenbuch.

Tales of Mystery – Geschichten zwischen Traum und Wirklichkeit.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.

Zum Nachruhm von Poe (aus Wikipedia):

Dass Poe in den USA so nachhaltig verdammt und als zügellos und alkoholabhängig hingestellt wurde, liegt unter anderem an seiner Verfeindung mit den führenden Literaten und Verlagen seiner Zeit, die er immer wieder in bissigen und harten Satiren angegriffen hatte. Sein von ihm selbst bestellter Nachlassverwalter Rufus Wilmot Griswold sorgte dafür, dass sich das Bild Poes als das eines trunksüchtigen Sünders in den USA verfestigte. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, P, Poe-Edgar Allan | Hinterlasse einen Kommentar