Archiv der Kategorie: Tucholsky-Kurt

Das Stimmengewirr

Das Stimmengewirr. „Das Stimmengewirr“ ist eine Zusammenstellung der besten Kurzgeschichten und -satiren des bekannten Schriftstellers. Enthalten sind u.a. An das Publikum, Frage, Die Redensart, Ein Ehepaar erzählt einen Witz, Zur Soziologischen Psychologie der Löcher, In aller Eile, Der Floh, Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Tucholsky-Kurt | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn einer eine Reise tut

Wenn einer eine Reise tut. Tucholsky galt als einer der herausragenden Autoren der Weimarer Republik. Immer und immer wieder legte er der Politik und der Gesellschaft den Finger in die Wunde. „Wenn einer eine Reise tut“ ist eine Zusammenstellung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Tucholsky-Kurt | Hinterlasse einen Kommentar

Schloss Gripsholm

Schloss Gripsholm. Die Erzählung handelt vom Sommerurlaub des Erzählers Kurt, genannt Peter, mit seiner Freundin Lydia, von ihm zumeist nur „die Prinzessin“ genannt, in Schweden. Nach der Zug- und Fährfahrt und einigem Suchen kommen beide im Schloss Gripsholm an, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Tucholsky-Kurt | Hinterlasse einen Kommentar