Archiv der Kategorie: Ury-Else

Nesthäkchen im weißen Haar

Annemaries Enkelin Marietta, die damals in Deutschland geblieben ist und nun schon zwanzig Jahre zählt, ist Kindergärtnerin geworden. Sie entdeckt eine bisher unbekannte Verwandschaft und heiratet schließlich an dem Tag, als Annemarie und Rudolf ihre Goldene Hochzeit feiern. Dies ist Band 10 der „Nesthäkchen“-Reihe.

ury-weiss-front

Format: Taschenbuch.

Nesthäkchen im weißen Haar.

Unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Inhaltsangabe aus Wikipedia:

Die nun zwanzigjährige Marietta lebt immer noch bei Rudolf und Annemarie. Sie arbeitet im Rahmen ihres Studiums in einem Kinderhort und ist dort eine beliebte „Tante“. Gemeinsam mit Cousine Gerda besucht sie die soziale Frauenschule, um Jugendfürsorgerin zu werden – ein in den Zwanziger Jahren beliebter Beruf bei modernen, sozial engagierten Frauen. Mit ihrem Zwilling Anita hat sie sich mehr und mehr auseinandergelebt. Sie verliebt sich in Horst, den Sohn von Großonkel Klaus, der jedoch Anita verehrt und ihr nach Brasilien nachgereist ist. Die Verwandten rechnen mit der baldigen Verlobung der beiden, doch Anita verlobt sich überraschend mit Ricardo Orlando, dem Sohn reicher Nachbarn. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, U, Ury-Else | Hinterlasse einen Kommentar

Nesthäkchen und ihre Enkel

Annemarie ist bereits mehrfache Großmutter und hat ihre jüngste Tochter Ursel und deren Familie sechzehn Jahre nicht gesehen, als diese nach Deutschland zu Besuch kommt. Doch die verwöhnten Kinder machen Annemarie das Wiedersehen nicht gerade einfach. Dies ist Band 9 der „Nesthäkchen“-Reihe.

ury-enkel-front

Format: Taschenbuch.

Nesthäkchen und ihre Enkel.

Unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Inhaltsangabe aus Wikipedia:

Sechzehn Jahre sind seit Ursels Hochzeit vergangen, ebenso lange hat sie ihre Familie nicht gesehen. Sie lebt mit ihrem Mann Milton Tavares, den vierzehnjährigen, sehr verschiedenen Zwillingen Anita und Marietta und ihrem kleinen Sohn Juan/Hans in São Paulo. Die reiche Familie lebt im Luxus, doch Ursel engagiert sich sozial für die ausgebeuteten Plantagenarbeiter. Marietta will ihrer Mutter nacheifern, während die verwöhnte Anita nur an sich denkt. Eines Tages verirrt sich Marietta auf einer Nachbar-Plantage und findet ein kleines deutsches Mädchen, Lotte Müller, dessen Mutter in einer Lehmhütte im Sterben liegt. Die verwaiste Lotte wird von den Tavares‘ aufgenommen und soll auf die lange geplante Deutschlandreise mitgenommen werden, um die Verwandten der Mutter zu finden. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, U, Ury-Else | Hinterlasse einen Kommentar

Nesthäkchens Jüngste

Annemarie und Rudolf sind mittlerweile über zwanzig Jahre verheiratet. Die Kinder sind strebsam und gedeihen, einzig die Jüngste, Ursel, schlägt so ganz aus der Reihe und wird Annemarie in ihren Jugendjahren immer ähnlicher. Erst als sie sich verliebt und nach Brasilien auswandert, wird sie seßhaft. Dies ist Band 8 der „Nesthäkchen“-Reihe.

ury-juengste-front

Format: Taschenbuch.

Nesthäkchens Jüngste.

Unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Inhaltsangabe aus Wikipedia:

Der zeitlichen Logik zufolge schreibt man in Band 8 das Jahr 1945, doch wenn der überstandene Weltkrieg erwähnt wird, ist nach wie vor der Erste gemeint – nicht der Zweite Weltkrieg, den Else Ury nicht voraussehen konnte.

Seit dem vorigen Band sind 15 Jahre vergangen. Annemaries Mann Rudolf ist mittlerweile Geheimrat und Professor, Tochter Vronli, ernst, vernünftig, fleißig und bescheiden, ist als Säuglingsschwester in München tätig, Sohn Hans, ein schlechter Schüler, steht kurz vor dem Abitur und will entgegen den Wünschen seines Vaters nicht Medizin studieren, sondern Landwirt werden wie sein bewunderter Onkel Klaus. Hauptfigur ist die jüngste Tochter Ursel, siebzehn, soeben aus der Schule und Annemarie sehr ähnlich. Sie hat eine schöne Stimme und will Sängerin werden, doch ihr Vater besteht darauf, dass sie eine Banklehre anfängt. Die Situation zwischen Vater und Tochter eskaliert für die damalige Zeit sehr heftig, doch Annemarie glättet die Wogen und handelt einen Kompromiss aus: Ursel fängt in der Bank an, darf jedoch Gesangsstunden bei einer alternden Operndiva nehmen. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, U, Ury-Else | Hinterlasse einen Kommentar

Nesthäkchen und ihre Küken

Annemarie und Rudolf sind bereits sieben glückliche Jahre verheiratet und haben drei Kinder. Bald erkennt sie, wie schwierig es ist, die Kinder behütet und gleichzeitig modern aufzuziehen. Und nach einem Brand gerät die junge Familie auch noch in finanzielle Nöte. Dies ist Band 7 der „Nesthäkchen“-Reihe.

ury-kueken-front

Format: Taschenbuch.

Nesthäkchen und ihre Küken.

Unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Inhaltsangabe aus Wikipedia:

Spätestens in diesem Roman hat die Handlung die damalige Zeitgeschichte überholt, die Geschichten spielen strenggenommen in der damaligen Zukunft. Annemarie wurde 1903 geboren und hat mit 20 geheiratet, könnte also erst 1930 ihren (im Buch vorkommenden) siebten Hochzeitstag feiern.

Um die Reihe weiterführen zu können, dehnte Else Ury die mittleren 1920er auf fiktionale ca. 50 Jahre aus: Die Zeit bleibt stehen, während die Charaktere jedoch altern. (In manchen trivialen Kinderserien dagegen altern auch die Charaktere nicht oder kaum.) Annemaries Leben verläuft deshalb nicht mehr, wie in den ersten Nesthäkchen-Bänden, in einem tatsächlichen historischen Zeitraum. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, U, Ury-Else | Hinterlasse einen Kommentar

Nesthäkchen fliegt aus dem Nest

Annemarie und ihre Freundinnen studieren Medizin in Tübingen. Bald lernt sie neue Leute kennen, darunter auch den jungen Arzt Rudolf, in den sie sich bald verliebt. Bei einer dramatischen Rettungsaktion gesteht er ihr auch seine Liebe und macht ihr schon bald einen romantischen Heiratsantrag. Dies ist Band 6 der „Nesthäkchen“-Reihe.

ury-nestfliegt-cover

Format: Taschenbuch.

Nesthäkchen fliegt aus dem Nest.

Unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Inhaltsangabe aus Wikipedia:

In diesem Roman, welcher in den Jahren 1922 und 1923 spielt, geht Annemarie mit ihren Freundinnen Ilse und Marlene zum Studieren nach Tübingen. Sie will dort ein Jahr Medizin studieren, um Assistentin ihres Vaters zu werden. Nur unter der Bedingung, dass sie die Ausbildung danach in Berlin fortsetzt, hat ihr der Vater das Studienjahr in Tübingen erlaubt. Tante Albertinchen ist nicht damit einverstanden, dass ein junges Mädchen allein das Elternhaus verlässt.

Auf der Hinfahrt verpasst Annemarie in Würzburg einen Zug und verliert Ilse und Marlene aus den Augen. In Würzburg trifft sie den jungen Arzt Rudolf Hartenstein, der ihr sofort gefällt. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, U, Ury-Else | Hinterlasse einen Kommentar

Nesthäkchens Backfischzeit

Annemaries Jugend fällt in die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg. Sie lernt die Entbehrungen dieser schweren Zeit kennen und muss, wie viele andere Teenager auch, mitarbeiten, um der Familie das Überleben zu ermöglichen. Dies ist Band 5 der „Nesthäkchen“-Reihe.

ury-backfisch-front

Format: Taschenbuch.

Nesthäkchens Backfischzeit.

Unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Inhaltsangabe aus Wikipedia:

Als „Backfisch“ bezeichnete man früher ein junges Mädchen zwischen vierzehn und siebzehn Jahren. Dieser Band schildert also Annemaries Jugendzeit, die in die politisch und wirtschaftlich unruhige Zeit kurz nach dem Ersten Weltkrieg fällt. Da Annemarie im Laufe des Bandes 16 Jahre alt wird, spielt der Roman zwischen 1919 und 1922, wobei hauptsächlich das Jahr 1919 geschildert wird. Die folgenden Jahre werden übersprungen; der Leser findet sich im letzten Kapitel „Examensnöte“, in welchem es um Annemaries Abitur geht, im Frühjahr 1922 wieder. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, U, Ury-Else | Hinterlasse einen Kommentar

Nesthäkchen und der Weltkrieg

Annemarie verbringt die Zeit des Ersten Weltkriegs in der Obhut der Großmutter, da ihr Vater als Militärarzt in Frankreich weilt und die Mutter in England feststeckt. Das Kind stellt bald fest, dass der Krieg, neben den damit einhergehenden Wirren und Prüfungen, auch das tägliche Leben entscheidend verändert. Dies ist Band 4 der „Nesthäkchen“-Reihe.

ury-weltkrieg-front

Format: Taschenbuch.

Nesthäkchen und der Weltkrieg.

Unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Inhaltsangabe aus Wikipedia:

Band 4 schildert Annemaries Erlebnisse im Ersten Weltkrieg von 1914 bis 1916.

Annemaries Vater, Dr. Braun, ist als Soldat und Stabsarzt in Frankreich. Auch die Mutter ist abwesend: Sie weilte bei Kriegsausbruch bei ihrer Kusine Annchen, die mit dem Engländer John verheiratet ist, und kann nicht nach Deutschland zurück, da sie aufgrund einer Nervenkrise die letzte Abreisemöglichkeit für Deutsche verpasste. Von ihren Briefen treffen nur einige bei ihrer Familie ein. Während der Abwesenheit der Eltern kümmern sich die Großmutter, das Kindermädchen Lena und die Köchin Hanne um Annemarie und ihre Brüder. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, U, Ury-Else | Hinterlasse einen Kommentar

Nesthäkchen im Kinderheim

Annemarie ist gerade zehn Jahre alt, als sie der Scharlach schwer mitnimmt und sie zur Kur in ein Kinderheim auf Amrum muss. Dort verbringt sie eine ereignisreiche Zeit, an deren Ende der Erste Weltkrieg ausbricht. Dies ist Band 3 der „Nesthäkchen“-Reihe.

ury-kinderheim-front

Format: Taschenbuch.

Unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Inhaltsangabe aus Wikipedia:

Zu Beginn von Band 3 wird Annemarie zehn Jahre alt. Sie ist nach wie vor ein lebhaftes Kind und eine gute Schülerin. Kurz vor ihrem Geburtstag bricht sie in der Schule mit hohem Fieber zusammen: Annemarie hat sich über ihren Vater, der Charlottenburger Scharlachkinder betreut, mit Scharlach infiziert. Nach langer Genesungszeit in der Privatklinik ihres Vaters ist sie immer noch sehr geschwächt. Deshalb wird sie von den Eltern zur Erholung für ein Jahr in das Kinderheim „Villa Daheim“ in Wittdün auf der Nordseeinsel Amrum geschickt, das von der Kapitänswitwe Frau Clarsen und deren Schwester Lenchen geleitet wird. (Das Schiff legt in Norddorf an, was damals tatsächlich der Fall war, es gab in Norddorf einen Hafen auf der Kniepsandseite; auch eine Inselbahn existierte zu jener Zeit auf Amrum.) Das Leben auf der Insel, Landschaft und Sitten, Kleidung und Sprache, werden detailliert, wenn auch oft klischeehaft, beschrieben. Die Norddeutschen sprechen Plattdeutsch (die hochdeutsche Übersetzung steht in Klammern dahinter). Gelegentlich ist von „friesischem Platt“ die Rede, Worte in authentischem Amrumer Friesisch sind jedoch nicht zu finden. Annemarie schließt Freundschaft mit dem ungezogenen Jungen Peter, der sie immer wieder zu Streichen anstiftet. Die beiden reißen bei einem Spaziergang gemeinsam aus, um Reichtum und Schwerter im Watt zu suchen. Sie gehen bei Niedrigwasser weit hinaus und werden dann von der auflaufenden Flut überrascht. Doch sie finden (wenn auch unter Mühen) wieder aus der gefährlichen Situation heraus. Annemarie freundet sich auch mit dem braven Mädchen Gerda an. Gerda hat infolge der Kinderlähmung ein krankes Bein. Ein weiterer Gegenpol zu Peter (der in dieser Romanfolge den wilden Bruder Klaus als ihren Gegenpart ersetzt) ist Kurt, den sie bereits in Berlin im Krankenhaus kennenlernte. Kurt sitzt im Rollstuhl, schafft es aber mit viel Geduld und Annemaries Hilfe, wieder laufen zu lernen. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, U, Ury-Else | Hinterlasse einen Kommentar

Nesthäkchens erstes Schuljahr

Annemaries erstes Schuljahr entwickelt sich gut. Ihre Klassenlehrerin ist nett und sie ist schon bald die beste Schülerin. Aber ihre ständige Unordentlichkeit wirft sie immer weiter zurück und muss lernen, besser aufzupassen und am Unterricht teilzunehmen. Dies ist Band 2 der „Nesthäkchen“-Reihe.

ury-schuljahr-front

Format: Taschenbuch.

Unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Inhaltsangabe aus Wikipedia:

Band 2 schildert Annemaries erstes Schuljahr. In der ersten Klasse, die nach alter Zählung die zehnte ist, sind fünfzig Schülerinnen. Klassenlehrerin ist das nette Fräulein Hering. Annemarie schließt Freundschaft mit der Nachbarstochter Margot Thielen und den beiden Kusinen Marlene Ulrich und Ilse Hermann. Auch zu der ungezogenen Hilde Rabe fühlt sich Annemarie hingezogen.

Das Buch schildert den Schulalltag in der Deutschen Kaiserzeit. So wird in der Klasse eine Rangordnung eingeführt, bei der die besten Schülerinnen vorn, die schlechten hinten sitzen. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, U, Ury-Else | Hinterlasse einen Kommentar

Nesthäkchen und ihre Puppen

Band 1 der „Nesthäkchen“-Reihe handelt von der sechsjährigen Annemarie, die mit ihrer Familie in Berlin-Charlottenburg lebt. Sie ist ein aufgewecktes, lebenslustiges Kind, das für sein Leben gerne mit Puppen spielt. Aber als sie ihre Verwandten auf dem Land besucht, lernt sie dort ein vollkommen neues Leben kennen.

ury-nestpuppen-front

Format: Taschenbuch

Unter anderem erhältich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de u.v.a.

Zusammenfassung des Inhalts aus wikipedia.de:

Die Hauptfigur der Nesthäkchenreihe ist die zu Beginn der Handlung sechsjährige Annemarie Braun. Da sie bei Ausbruch des Ersten Weltkrieges elf Jahre alt ist, muss sie 1903 geboren sein; Band 1 spielt also zur Deutschen Kaiserzeit.

Die Familie lebt in der später nach Berlin eingemeindeten Stadt Charlottenburg, Knesebeckstraße, der Vater ist der Arzt Dr. Edmund Braun (der Vorname wurde nach 1945 in „Ernst“ geändert), Mutter Elsbeth ist Hausfrau. Annemaries ältere Brüder sind der brave Hans (der älteste) und der freche Klaus, beide die personifizierten äußeren Gegenpole zu den zwei Seiten von Annemaries Charakter, einerseits der wilden, neugierigen und risikofreudigen, andererseits der braven, fleißigen und strebsamen. Als jüngstes Kind der Familie wird Annemarie als das „Nesthäkchen“ bezeichnet, doch hat sie auch den Spitznamen „Lotte“. Eine Erklärung für diesen Kosenamen (zweiter Vorname o. ä.) wird nicht gegeben. Weitere Hausbewohner sind die Köchin Hanne, die Annemarie als „ihr“ Kind bezeichnet, das Stubenmädchen Frieda, das Kindermädchen Lena, von Annemarie nur Fräulein genannt, der Hund Puck und Annemaries Kanarienvogel Mätzchen. Zur Familie gehören auch Annemaries Großmutter mütterlicherseits, deren Schwester Albertinchen und Tante Kätchen, die Schwester der Mutter, die mit Onkel Heinrich und ihren Kindern Ellie, Herbert und Peter in Schlesien auf dem Gut Arnsdorf lebt. (Arnsdorf wurde nach 1945 aus Schlesien nach Niederbayern verlegt.) Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, U, Ury-Else | Hinterlasse einen Kommentar