Archiv der Kategorie: Felder-Franz Michael

Reich und Arm

Reich und Arm.

Ein Roman aus em österreichischen Bregenzerwald. Felder zeigt in seinem Roman wie schnell die Idylle in einem Dorf unterhalb der Kanisfluh durch Gerüchte, Geldgeschäfte, Streitereien und nicht zuletzt den Worten des Geistlichen zerstört werden kann.

Reich und Arm

Reich und Arm

Format: Taschenbuch.

Reich und Arm.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.

Kurzbiographie F. M. Felder (aus Wikipedia):

Franz Michael Felder wuchs in einfachsten bergbäuerlichen Verhältnissen auf, musste mehrere Schicksalsschläge hinnehmen (u. a. Verlust eines Auges aufgrund eines ärztlichen Kunstfehlers) und hinterließ dabei in Anbetracht seines kurzen Lebens ein reichhaltiges Werk. Mit seinen nach dem Vorbild von Jeremias Gotthelf geschriebenen sozialkritischen Romanen und Erzählungen widmete er sich der Dorfgeschichte, repräsentiert aber auch den Poetischen Realismus. Der (ultramontane) Klerus feindete ihn stark an. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter F, Felder-Franz Michael, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar