Archiv der Kategorie: Rückert-Friedrich

Gesammelte Werke, Band 2

Gesammelte Werke, Band 2.

Friedrich Rückert war ein deutscher Dichter, Übersetzer und einer der Begründer der deutschen Orientalistik. Er ist Namensgeber des Friedrich-Rückert-Preises. Dieser Band beinhaltet, neben Erzählungen und Parabeln: Pantheon, Die Weisheit des Brahmanen, Indische Liebeslyrik, Rostem und Suhrab

Gesammelte Werke, Band 2

Gesammelte Werke, Band 2

Format: Taschenbuch.

Gesammelte Werke, Band 2.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.

Biographie Friedrich Rückert (aus Wikipedia):

Friedrich Rückerts Vater Johann Adam Rückert (* 3. Januar 1763 in Schwarzbach; † 30. Dezember 1835 in Schweinfurt), ein Rentbeamter, wurde 1792 nach Oberlauringen in Unterfranken versetzt. Die Eindrücke seiner dort verlebten Frühjugend hat Rückert in dem 1829 entstandenen Zyklus Erinnerungen aus den Kinderjahren eines Dorfamtmannssohns in poetisch-humoristischen Genrebildern dargestellt.

Nachdem er auf der Lateinschule in Schweinfurt die akademische Vorbildung erhalten hatte, begann er 1805 zunächst ein Studium der Rechte an der Universität Würzburg, wandte sich jedoch bald bis 1809 ausschließlich dem Studium der Philologie und Ästhetik zu. Während dieser Zeit war er auch beim Corps Franconia Würzburg aktiv. Die Familie zog 1809 nach Ebern, wo Rückert im kommenden Jahrzehnt häufig zu Besuch war. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Rückert-Friedrich | Hinterlasse einen Kommentar

Gesammelte Werke, Band 1

Gesammelte Werke, Band 1.

Friedrich Rückert war ein deutscher Dichter, Übersetzer und einer der Begründer der deutschen Orientalistik. Er ist Namensgeber des Friedrich-Rückert-Preises. Dieser Band beinhaltet seine lyrischen Werke: Kindertodtenlieder, Lyrische Gedichte (in vier Büchern)

Gesammelte Werke, Band 1

Gesammelte Werke, Band 1

Format: Taschenbuch.

Gesammelte Werke, Band 1.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.

Biographie Friedrich Rückert (aus Wikipedia):

Friedrich Rückerts Vater Johann Adam Rückert (* 3. Januar 1763 in Schwarzbach; † 30. Dezember 1835 in Schweinfurt), ein Rentbeamter, wurde 1792 nach Oberlauringen in Unterfranken versetzt. Die Eindrücke seiner dort verlebten Frühjugend hat Rückert in dem 1829 entstandenen Zyklus Erinnerungen aus den Kinderjahren eines Dorfamtmannssohns in poetisch-humoristischen Genrebildern dargestellt.

Nachdem er auf der Lateinschule in Schweinfurt die akademische Vorbildung erhalten hatte, begann er 1805 zunächst ein Studium der Rechte an der Universität Würzburg, wandte sich jedoch bald bis 1809 ausschließlich dem Studium der Philologie und Ästhetik zu. Während dieser Zeit war er auch beim Corps Franconia Würzburg aktiv. Die Familie zog 1809 nach Ebern, wo Rückert im kommenden Jahrzehnt häufig zu Besuch war. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Rückert-Friedrich | Hinterlasse einen Kommentar