Archiv der Kategorie: Treller-Franz

Verwehte Spuren

Verwehte Spuren.

Ein historischer Abenteuerroman, in dem ein junger Deutscher im Gebiet der Großen Seen seine verschwundene Schwester sucht. Bei all seinen Abenteuern und Wagnissen hilft ihm ein verstoßener Indianer….

Verwehte Spuren

Verwehte Spuren

Format: Taschenbuch.

Verwehte Spuren.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.

Zum Werk Franz Trellers (aus wikipedia.de)

Bekannt geworden ist Franz Treller durch Abenteuerromane im Stile Karl Mays, die bis in die 1960er Jahre häufig gelesen wurden.

Zunächst schrieb Treller historische Abenteuerromane, häufig für ein jugendliches Publikum, deren Handlung oftmals Bezüge zur Geschichte seiner hessischen Heimat aufwies. So behandelte er z.B. in Vergessene Helden das Schicksal hessischer Soldaten während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges. Wichtiger waren allerdings seine Jugendromane und Jugenderzählungen, die zumeist in der populären Jungenzeitschrift Der Gute Kamerad oder in dem Jahrbuch Das Neue Universum vorabgedruckt wurden und später in zahlreichen Buchausgaben weite Verbreitung fanden. Mit den Veröffentlichungen in Der Gute Kamerad trat Treller in direkte Konkurrenz zu Karl May, der hier ebenfalls Jugenderzählungen veröffentlichte. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Treller-Franz | 2 Kommentare