Archiv der Kategorie: Gontscharow-Iwan

Oblomow

Oblomow.

Ilja Iljitsch Oblomow ist einer der typischen russischen Adligen seiner Zeit – gebildet, aber träge. Sein Geld versetzt ihn in die bequeme Lage, seine schlechten Eigenschaften zu pflegen. Er wird immer träger und träumt von einem sicheren und verantwortungslosen Leben. Aber das macht den Zustand seines Gutes nicht besser und langsam, aber sicher verfällt es zusehends …

Oblomow

Oblomow

Format: Taschenbuch.

Oblomow.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.

Inhaltsangabe Oblomow (aus Wikipedia):

In Gontscharows bedeutendstem Roman wird der Typus des faulen russischen Adligen durch den Titelhelden Ilja Iljitsch Oblomow verkörpert. Durch die materielle Sicherheit seines Standes in die Lage versetzt, seine Introvertiertheit und Untätigkeit zu pflegen, findet Oblomow keinen Ausweg aus der erstickenden Ruhe, Trägheit und Schläfrigkeit, welche die Darstellung seines Lebens leitmotivisch durchziehen. Er verliert sich in den Traum eines geborgenen, sicheren, von aller Verantwortung freien Lebens, in dem der Mittagsschlaf Zentrum und Schwerpunkt der täglichen Verrichtungen ist. Pläne, das väterliche Gut Oblomowka zu pflegen, werden von einem auf den nächsten Tag verschoben, weshalb es mehr und mehr in Verfall gerät. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter G, Gontscharow-Iwan, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar