Archiv der Kategorie: Forster-Georg

Entdeckungsreise nach Tahiti und in die Südsee 1772 – 1775

Entdeckungsreise nach Tahiti und in die Südsee 1772 – 1775.

Forsters spannende Reisebeschreibung, einer der Klassiker in diesem Genre, erzählt von der gefährlichen Reise des deutschen Geographen, bei der er an Bord von James Cooks Schiff vielen Gefahren trotzen musste und in der Südsee einige neue Länder und Inseln entdeckte.

Entdeckungsreise nach Tahiti und in die Südsee 1772 - 1775

Entdeckungsreise nach Tahiti und in die Südsee 1772 – 1775

Format: Taschenbuch.

Entdeckungsreise nach Tahiti und in die Südsee 1772 – 1775.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.

Mit Captain Cook um die Welt (aus Wikipedia):

Da der Vater sich im Laufe der Zeit einen Ruf als Wissenschaftler erworben hatte, erhielt er 1772 das Angebot der britischen Admiralität, Captain James Cook auf seiner zweiten Weltumsegelung zu begleiten. Seine Aufgabe als Naturforscher sollte es sein, einen wissenschaftlichen Bericht über die Reise zu erstellen und nach der Rückkehr zu publizieren. Johann Reinhold Forster setzte durch, dass sein erst 17-jähriger Sohn Georg als Zeichner mitkommen durfte. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter F, Forster-Georg, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar