Archiv der Kategorie: Rhoden-Emmy von

Der Trotzkopf

Der Trotzkopf.

„Der Trotzkopf“ gehört ohne Zweifel zu den Klassikern der frühen Mädchen- und Kinderliteratur. Erzählt wird die Geschichte der äußerst lebhaften Ilse, die von ihrer Stiefmutter und ihrem Vater in ein Internat gegeben wird und dort allerlei erlebt. „Der Trotzkopf“ war die Vorlage für sehr viele Erfolgstitel der modernen Kinderliteratur.

Der Trotzkopf

Der Trotzkopf

Format: Taschenbuch.

Der Trotzkopf.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.

Inhaltsangabe Der Trotzkopf (aus Wikipedia):

Hauptfigur ist die zu Beginn der Handlung 15-jährige Ilse Macket, die gemeinsam mit ihrem Vater und der Stiefmutter Anne auf dem Gut Moosdorf in Pommern lebt. Ilses Mutter ist kurz nach ihrer Geburt gestorben. Ilse wächst wild und ohne jede Erziehung auf, benimmt sich jungenhaft und tyrannisiert ihre Gouvernanten, bis die Stiefmutter das Haus betritt. „Frau Anne“ und der Pfarrer Wollert wollen Ilse zur standesgemäßen Dame erziehen, doch das Mädchen widersetzt sich beiden. Gemeinsam überzeugen sie den Oberamtmann Macket, das Mädchen in ein Pensionat zu geben. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Rhoden-Emmy von | Hinterlasse einen Kommentar