Archiv der Kategorie: Puschkin-Alexander

Gesammelte Werke

Gesammelte Werke, Alexander Puschkin.

Alexander Sergejewitsch Puschkin gilt als russischer Nationaldichter und Begründer der modernen russischen Literatur. Dieser Band umfasst seine bekanntesten Werke: Der Postmeister Dubrowskij, Die Hauptmannstochter, Das Fräulein als Bäuerin, Die Pique-Dame, Der Sargmacher, Der Schneesturm, Der Schuß, Boris Godunow und Eugen Onegin.

Gesammelte Werke

Gesammelte Werke

Format: Taschenbuch.

Gesammelte Werke.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.

Biografie Alexander Puschkins (aus Wikipedia):

Alexander Puschkin wurde am 26. Mai 1799 in Moskau geboren. Er war das zweite von fünf Kindern des vormaligen Gardeoffiziers Sergei Lwowitsch Puschkin und dessen Ehefrau Nadeschda Ossipowna, geborene Hannibal. Väterlicherseits stammte er aus einem alten Adelsgeschlecht. Mütterlicherseits war sein Urgroßvater Abraham Petrowitsch Hannibal, ursprünglich ein afrikanischer Sklave, der dem Zaren Peter dem Großen geschenkt, dessen Patenkind wurde und später bis zum Generalmajor und Gouverneur von Reval aufstieg. Puschkin verbrachte die Sommer von 1805 bis 1810 üblicherweise bei seiner Großmutter, Maria Alexejewna Hannibal, im Dorf Sacharow bei Swenigorod nahe Moskau. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, P, Puschkin-Alexander | Hinterlasse einen Kommentar