Archiv der Kategorie: Tolstoi-Leo

Sewastopoler Erzählungen

Sewastopoler Erzählungen. In den sogenannten Sewastopoler Erzählungen publizierte Tolstoi 1855 und 1856 drei Berichte über seine zunächst enthusiastische Teilnahme am Krimkrieg. In den drei Teilen, Sewastopol im Dezember 1854, Sewastopol im Mai 1855 und Sewastopol im August 1855 konfrontierte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Tolstoi-Leo | Hinterlasse einen Kommentar

Die Auferstehung

Die Auferstehung. Auferstehung ist der dritte und letzte Roman von Leo Tolstoi. Die Handlung thematisiert die Läuterung der Protagonisten durch moralisches Handeln. Ein adliger Gutsherr, als Geschworener bei Gericht, erkennt in einer angeklagten Prostituierten ein von ihm verführtes Mädchen wieder, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Tolstoi-Leo | Hinterlasse einen Kommentar

Herr und Knecht

Herr und Knecht. Mommsens berühmtestes Werk erschien von 1854 bis 1856 und schildert die Geschichte Roms bis zum Ende der römischen Republik und der Herrschaft Caesars, den Mommsen als genialen Staatsmann darstellte. Die politischen Auseinandersetzungen vor allem der späten Republik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Tolstoi-Leo | Hinterlasse einen Kommentar

Die Kreutzersonate

Die Kreutzersonate. Posdnyschew, Mörder seiner Frau, wegen Handelns aus Eifersucht freigesprochen, frühzeitig ergraut, mit blitzenden Augen und nervösem Gebaren, hört auf einer längeren Zugfahrt, wie die Reisenden über Liebe als Grundbedingung für eine glückliche Ehe diskutieren – eine Ansicht, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Tolstoi-Leo | Hinterlasse einen Kommentar

Eheglück

Eheglück. Eine Novelle des großen russischen Schriftstellers. Die junge Mascha heiratet den deutlich älteren Sergej, ihren Vormund. Die beiden führen eine glückliche Beziehung – aber dann zieht es Mascha immer mehr weg vom Landleben und sie erliegt den Vorzügen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Tolstoi-Leo | Hinterlasse einen Kommentar

Volkserzählungen

Volkserzählungen. Der Band „Volkserzählungen“ enthält die folgenden Kurzgeschichten von Leo Tolstoi: Wieviel Erde braucht der Mensch?, Die drei Tode, Der Schneesturm, Albert, Luzern, Polikei. Format: Taschenbuch. Volkserzählungen. Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, … Taschenbuch-Format II erhältlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Tolstoi-Leo | Hinterlasse einen Kommentar

Hadschi Murat

Hadschi Murat. In seiner unnachahmlichen Art erzählt Tolstoi vom Schicksal eines Kameraden im Kaukasus-Krieg Mitte des 19. Jahrhunderts. Dieser Krieg, an dem er selbst aktiv teilnahm, hat ihn Zeit seines Lebens beschäftigt, was auch im Sewastopol-Zyklus und den Kaukasischen Erzählungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Tolstoi-Leo | Hinterlasse einen Kommentar

Kaukasische Erzählungen

Kaukasische Erzählungen. Vom Sommer 1851 bis zum Herbst 1853 war Leo Tolstoi als Offizier im Kaukasus. Die neue Welt, die ihn hier umgab, wirkte auf den Autor mit solcher Macht ein, dass auch die kurze Zeit seines Aufenthalts ungemein reiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Tolstoi-Leo | Hinterlasse einen Kommentar