Archiv der Kategorie: George-Stefan

Stefan George Meine Lyrik

Stefan George Meine Lyrik.

Stefan George, 1933 bei Locarno verstorben, gehört zu den bekanntesten und am heftigsten kritisierten deutschen Lyrikern. Dieser Band beinhaltet einen umfassenden Querschnitt durch sein poetisches Schaffen.

Stefan George Meine Lyrik

Stefan George Meine Lyrik

Format: Taschenbuch.

Stefan George Meine Lyrik.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.

Biographie Stefan George (aus Wikipedia):

Stefan Anton George (* 12. Juli 1868 in Büdesheim, heute Stadtteil von Bingen am Rhein; † 4. Dezember 1933 in Minusio bei Locarno) war ein deutscher Lyriker. Zunächst vor allem dem Symbolismus verpflichtet, wandte er sich nach der Jahrhundertwende vom reinen Ästhetizismus der zuvor in den Blättern für die Kunst propagierten „kunst für die kunst“ ab und wurde zum Mittelpunkt des nach ihm benannten, auf eigenen ästhetischen, philosophischen und lebensreformerischen Vorstellungen beruhenden George-Kreises.

(Der Text des letzten Abschnitts wurde der deutschen Wikipedia entnommen und ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar.) Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter G, George-Stefan, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar