Archiv der Kategorie: Schlegel-Friedrich

Dorothea und Friedrich Schlegel Gesammelte Werke

Dorothea und Friedrich Schlegel Gesammelte Werke.

Karl Wilhelm Friedrich von Schlegel war ein deutscher Kulturphilosoph, Philosoph, Schriftsteller, Kritiker, Literaturhistoriker und Übersetzer. Seine Lebensgefährtin und spätere Ehefrau Dorothea war eine Literaturkritikerin und Schriftstellerin der Romantik. Dieser Band umfasst u.a. die folgenden Werke: Geschichte des Zauberers Merlin, Lucinde, Versuch über den Begriff des Republikanismus, Über das Studium der griechischen Poesie, Florentin …

Dorothea und Friedrich Schlegel Gesammelte Werke

Dorothea und Friedrich Schlegel Gesammelte Werke

Format: Taschenbuch.

Dorothea und Friedrich Schlegel Gesammelte Werke.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.dehugendubel.de

Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.

Die „Romantiker“- Wohngemeinschaft in Jena (aus Wikipedia):

1799 lebten die beiden Brüder, August Wilhelms Ehefrau Caroline sowie Dorothea Veit für ein halbes Jahr zu viert zusammen – im Hinterhaus, An der Leutra 5, in Jena. Diese „Romantiker-Wohngemeinschaft“ bildete das Kernstück der Jenaer Romantik. Die Autoren brachen mit vielen Konventionen: Beispielsweise mischten sie in ihre Romane Gedichte und Balladen, kleine Märchen etc.; dabei bezogen sie sich oft auf Goethes Werke („Werther“, „Wilhelm Meisters Lehrjahre“). Dem entspricht Friedrich Schlegels Konzept einer „progressiven Universalpoesie“, die nicht nur unterschiedlichste Gattungen und Wissensgebiete miteinander verbindet, sondern auch über sich selbst nachdenkt und ihre eigene Kritik enthält. In der Romantik wurde mit Friedrich Schlegel der Begriff der Ironie um eine literarische Haltung erweitert, die später als romantische Ironie bezeichnet wurde. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, S, Schlegel-Friedrich | Hinterlasse einen Kommentar