Archiv der Kategorie: Crusenstolpe-Magnus Jacob

Katharina II von Russland

Katharina II von Russland.

Der schwedische Historiker Crusenstolpe beschreibt in dieser Biografie eindrucksvoll das Leben der Zarin und die Zustände im Russland des ausgehenden 18. Jahrhunderts

Katharina II von Russland

Katharina II von Russland

Format: Taschenbuch.

Katharina II von Russland.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.

Innenpolitik der Katharina II. (aus Wikipedia):

Das zentrale Ziel ihrer Innenpolitik war die Etablierung der Staatsgewalt in allen Orten des Riesenreiches. Die Reform des Jahres 1775 – eines der wichtigsten innenpolitischen Projekte Katharinas II. – hat dem Russischen Kaiserreich eine neue Verwaltungsstruktur verliehen: Es wurde in 40 Gouvernements eingeteilt und bekam eine neue Lokalverwaltung. Diese war insofern neuartig, als sie lokale Eliten – vor allem den Adel und die Kaufmannschaft – stärker in die Verwaltung mit einbezog und neue Aufgabenfelder der staatlichen Tätigkeit erschloss, etwa das Bildungswesen, die Armenfürsorge oder die medizinische Versorgung der Zivilbevölkerung. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter C, Crusenstolpe-Magnus Jacob, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar