Archiv der Kategorie: E

Höfische Erlebnisse

Höfische Erlebnisse. Philipp zu Eulenburg war ein preußischer Diplomat und enger Vertrauter des Deutschen Kaisers Wilhelm II. In seinen Geschichten finden sich die Höfe und Adligen der Zeit um die vorletzte Jahrhundertwende. Unter anderem erzählt er vom Tod Ludwigs II. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E, Eulenburg-Philipp zu, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Der Schneider von Ulm

Der Schneider von Ulm. Der Ingenieur und Schriftsteller Max Eyth schrieb 1906 seinen Roman „Der Schneider von Ulm. Geschichte eines zweihundert Jahre zu früh Geborenen.“ Der historische Roman erzählt die Geschichte des Schneiders, der mit einem Hängegleiter die Donau überqueren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E, Eyth-Max, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Uarda

Uarda. Uarda, ein wunderschönes ägyptisches Mädchen königlichen Blutes, wird mit ihrer Mutter Xanthe nach Theben verschleppt. Rameses, der gerade in der Schlacht von Kadesh den griechischen König besiegt hat, bringt eben diesen nach Theben. Es stellt sich heraus, dass Xanthe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E, Ebers-Georg, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Der rätselhafte Feind

Der rätselhafte Feind. Privatdetektiv Asbjörn Krag ermittelt für einen seiner besten Freunde, den Rittmeister Ivar Rye. Der Vater dessen Freundin, ein pensionierter Oberst, wird in der Nähe seines Hofes schwer verletzt aufgefunden. Ob aber ein Unglück oder ein Verbrechen vorliegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E, Elvestad-Sven, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Die Zwei und die Dame

Die Zwei und die Dame. Elvestads Kriminalroman, nicht nur zu seiner Zeit ein absolutes Highlight dieses Genres, spielt in den mondänen Badeorten der dänischen Insel Seeland. Dort treiben Illusionisten ihr Unwesen, die ihre Betrügereien fast perfekt ausführen. Aber eben nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E, Elvestad-Sven, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Der schwarze Stern

Der schwarze Stern. „Der schwarze Stern“ ist ein Klassiker der Kriminalliteratur. Wie in allen Elvestad-Kriminalromanen ist Privatdetektiv Asbjörn Krag die Hauptfigur und mit den Ermittlungen beschäftigt. Dabei ist die Hauptfigur dieses Ausbruchsromans aber eigentlich ein ganz anderer … Format: Taschenbuch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E, Elvestad-Sven, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Joseph von Eichendorff Gedichte

Joseph von Eichendorff Gedichte. Dieser Band beinhaltet die gesammelten Gedichte des großen Schriftstellers und Lyrikers. Die Werke sind eingeteilt in Wanderlieder, Sängerleben, Zeitlieder, Frühling und Liebe, Totenopfer, Geistliche Gedichte, Romanzen und aus dem Spanischen übersetzte Werke. Format: Taschenbuch. Joseph von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E, Eichendorff-Joseph von, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Nero

Nero. Ecksteins Roman stellt sich der Aufgabe, den Lesern zu schildern, wie und durch welche Momente sich der ursprünglich so milde, unverdorbene, groß und edel veranlagte Nero in das übermenschliche Ungeheuer verwandelt hat, von dem uns die alten Autoren so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E, Eckstein-Ernst, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Parzival

Parzival. Parzival von Wolfram von Eschenbach ist ein Versroman der mittelhochdeutschen höfischen Literatur, der vermutlich im ersten Jahrzehnt des 13. Jahrhunderts entstand. Das Werk umfasst etwa 25.000 paarweise gereimte Verse und wird in 16 Bücher gegliedert. In kunstvoll verzahnten Handlungssträngen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E, Eschenbach-Wolfram von, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Der Gast der mit der Fähre kam

Der Gast der mit der Fähre kam. Elvestad liefert hier einen mystischen Kriminalroman, der unter die Haut geht. In einem norwegischen Dorf geschah vor vielen Jahren ein großes Unglück, das die gesamten Einwohner nicht mehr los läßt. Eines Tages kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E, Elvestad-Sven, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar