Archiv der Kategorie: R

Radetzkymarsch

Radetzkymarsch – Joseph Roth

In Form einer drei Generationen umspannenden Familiengeschichte beschreibt Roth den Zerfall der österreichisch-ungarischen Monarchie. Der Titel des Romans bezieht sich auf den gleichnamigen Marsch von Johann Strauß aus dem Jahr 1848, der sich symbolhaft durch die Handlung zieht.

Der stumme Prophet

Der stumme Prophet.

Format: Print/eBook

Radetzkymarsch.

ISBN Print: 9783849669874

ISBN eBook: 9783849656966.

 

Auszug aus dem Text:

Die Trottas waren ein junges Geschlecht. Ihr Ahnherr hatte nach der Schlacht bei Solferino den Adel bekommen. Er war Slowene. Sipolje – der Name des Dorfes, aus dem er stammte – wurde sein Adelsprädikat. Zu einer besondern Tat hatte ihn das Schicksal ausersehn. Er aber sorgte dafür, daß ihn die späteren Zeiten aus dem Gedächtnis verloren. In der Schlacht bei Solferino … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Schreib einen Kommentar

Der stumme Prophet

Der stumme Prophet – Joseph Roth

Erzählt wird aus dem Leben und von den Gefechten des Friedrich Kargan, des enttäuschten Revolutionärs ohne Vaterland. Der Roman kann gelesen werden als die Geschichte der unglücklichen Liebe von Friedrich und der Wienerin Hilde von Derschatta. Endlich ist der Text eine der wehmütigen Reminiszenzen des Autors an die untergegangene Donaumonarchie.

Der stumme Prophet

Der stumme Prophet.

Format: eBook

Der stumme Prophet.

ISBN eBook: 9783849656959.

 

Auszug aus dem Text:

Friedrich wurde in Odessa geboren, im Hause seines Großvaters, des reichen Teehändlers Kargan. Er war ein unerwünschtes, weil uneheliches Kind, der Sohn eines österreichischen Klavierlehrers namens Zimmer, dem der reiche Teehändler seine Tochter verweigert hatte. Der Klavierlehrer verschwand aus Rußland, vergeblich ließ ihn der alte Kargan suchen, nachdem … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Schreib einen Kommentar

Panoptikum

Panoptikum – Joseph Roth

Das Panoptikum ist eine Sammlung der besten Feuilletons, die der aus Ostgalizien stammende Schriftsteller Roth während seiner journalistischen Tätigkeit schrieb.

Panoptikum

Panoptikum.

Format: eBook

Panoptikum.

ISBN eBook: 9783849656935.

 

Auszug aus dem Text:

Es regnet dünn und dauerhaft. Um zwölf Uhr fünfzehn geht die Straßenbahn ab. Um ein Uhr fünfundvierzig wird sie in der nächsten Stadt sein. Die Haltestelle ist vor einer Schenke. Ich trinke ein Kirschwasser und sehe durch die Netzornamente der Vorhänge auf die Straße. In so einem Regen werden die Geräusche unhörbar, genau wie im Schnee. Ja, hätten diese Vorhänge keine Ornamente, hätte diese gute Schenke überhaupt keine Vorhänge – wozu Vorhänge? –, dann könnte ich wohl die Straßenbahn kommen sehen. Ich zittere, sie … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Schreib einen Kommentar

Reise in Rußland

Reise in Rußland – Joseph Roth

Als Roth bereits nach einem Jahr von Friedrich Sieburg als Korrespondent der Frankfurter Zeitung in Paris abgelöst wurde war er schwer enttäuscht. Zum Ausgleich verlangte er von der FZ mit großen Reisereportage-Serien beauftragt zu werden. Vom September bis Dezember 1926 bereiste er die Sowjetunion und berichtet in diesem Band von seinen Erlebnissen.

Reise in Rußland

Reise in Rußland.

Format: eBook

Reise in Rußland.

ISBN eBook: 9783849656928.

 

Auszug aus dem Text:

I. Die zaristischen Emigranten

Frankfurter Zeitung, 14. 9. 1926

Lange bevor man noch daran denken konnte, das neue Rußland aufzusuchen, kam das alte zu uns. Die Emigranten trugen den wilden Duft ihrer Heimat, der Verlassenheit, des Bluts, der Armut, des außergewöhnlichen, romanhaften Schicksals. Es paßte zu … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Schreib einen Kommentar

Aus Europa – Reportagen 1919 – 1939

Aus Europa – Reportagen 1919 – 1939 – Joseph Roth

Bis zum Ausbruch des zweiten Weltkriegs war Roth für Zeitungen journalistisch tätig und reiste immer wieder durch Europa, um teils enthusiastisch, teils kritisch von den Zuständen in anderen Staaten und Städten zu berichten. Dieser Sammelband enthält seine besten Reportagen.

Aus Europa - Reportagen 1919 - 1939

Aus Europa – Reportagen 1919 – 1939.

Format: Print/eBook

Aus Europa – Reportagen 1919 – 1939.

ISBN Print: 9783849669683

ISBN eBook: 9783849656942.

 

Auszug aus dem Text:

Von Hunden und Menschen

Der Neue Tag, 1. 8. 1919

Zu den vielen Straßenbildern des Wiener Kriegselends hat sich seit einigen Tagen ein neues gesellt: ein vom Kriege zum rechteckigen Winkel konstruierter Mensch – Invalide mit Rückgratbruch – bewegt sich auf eine fast unerklärliche … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Schreib einen Kommentar

Gesammelte Prosa, Teil 2

Gesammelte Prosa, Teil 2 – Joseph Roth

Joseph Roth war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist. Dieser Band beinhaltet einen Querschnitt seiner bekanntesten Erzählungen, daruner “April”, “Stationschef Fallmerayer”, “Der Leviathan” u.a.

Gesammelte Prosa, Teil 2

Gesammelte Prosa, Teil 2.

Format: Print/eBook

Gesammelte Prosa, Teil 2.

ISBN Print: 9783849669416

ISBN eBook: 9783849656911.

 

Auszug aus dem Text:

Die Aprilnacht, in der ich ankam, war wolkenschwer und regenschwanger. Die silbernen Schattenrisse der Stadt strebten aus losem Nebel zart, kühn, fast singend gegen den Himmel. Fein und dünngelenkig kletterte ein gotisches Türmchen in die Wolken. Die dottergelbe Scheibe der erleuchteten Rathausuhr hing, wie an einem unsichtbaren Seil, in der Luft. Um den Bahnhof roch es süß und trunken nach Steinkohle, Jasmin und atmenden Wiesen.

Die einzige Droschke der … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Schreib einen Kommentar

Gesammelte Prosa, Teil 1

Gesammelte Prosa, Teil 1 – Joseph Roth

Joseph Roth war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist. Dieser Band beinhaltet einen Querschnitt seiner bekanntesten Erzählungen, darunter “Beichte eines Mörders”, “Das falsche Gewicht”, “Das Spinnennetz” u.a.

Gesammelte Prosa, Teil 1

Gesammelte Prosa, Teil 1.

Format: Print/eBook

Gesammelte Prosa, Teil 1.

ISBN Print: 9783849669423
ISBN eBook: 9783849656904.

 

Auszug aus dem Text:

Vor einigen Jahren wohnte ich in der Rue des Quatre Vents. Meinen Fenstern gegenüber lag das russische Restaurant “Tari-Bari”. Oft pflegte ich dort zu essen. Dort konnte man zu jeder Stunde des Tages eine rote Rübensuppe bekommen, gebackenen Fisch und gekochtes Rindfleisch. Ich stand manchmal spät am Tage auf. Die französischen Gasthäuser, in denen die altüberlieferten Stunden des Mittagessens streng eingehalten wurden, bereiteten sich schon für … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Schreib einen Kommentar

Die Geschichte von der 1002. Nacht

Die Geschichte von der 1002. Nacht – Joseph Roth

Mizzi Schinagl will ein bisschen Liebe, kann sie aber weder von einem Mann noch vom eigenen Sohn bekommen. Der Roman spielt in Wien um 1880 sowie teilweise in Persien und in den damals österreichischen Karpaten.

Die Geschichte von der 1002. Nacht

Die Geschichte von der 1002. Nacht.

Format: eBook

Die Geschichte von der 1002. Nacht.

ISBN eBook: 9783849656898.

 

Auszug aus dem Text:

Im Frühling des Jahres 18.. begann der Schah-in-Schah, der heilige, erhabene und große Monarch, der unumschränkte Herrscher und Kaiser aller Staaten von Persien, ein Unbehagen zu fühlen, wie er es noch niemals gekannt hatte.

Die berühmtesten Ärzte seines Reichs konnten seine Krankheit nicht erklären. Der Schah-in-Schah war aufs höchste beunruhigt. In einer schlaflosen Nacht … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Schreib einen Kommentar

Geschichtenbuch des Wanderers

Geschichtenbuch des Wanderers – Peter Rosegger

Novellen und Skizzen aus dem Weltleben. Peter Rosegger war ein österreichischer Schriftsteller und Poet, bekannt für seine “Waldheimat”, der 1918 in Krieglach verstorben ist.

Geschichtenbuch des Wanderers

Geschichtenbuch des Wanderers

Format: eBook.

Geschichtenbuch des Wanderers.

ISBN: 9783849653156

 

Auszug aus dem ersten Kapitel:

 

Es war das reizendste Erkerzimmer, das ich je bewohnt habe. – Es war mit mattfarbigem Sammte tapeziert, mit meisterhaften Jagd- und Genrebildern geschmückt, mit echt orientalischen Teppichen belegt, mit kunstvoll geschnitzten Eichenholzmöbeln bestanden, und es hatte an der Wand einen elfenbeinernen Telegraphentaster, der nach der Versicherung des Hausherrn bereit war, neu auftauchende Wünsche des Gastes promptest zu erfüllen. Und das war noch das Wenigste, denn derlei besitzt in irgend welcher Stadt jeder reiche … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Rosegger-Peter | Schreib einen Kommentar

Sonnenschein

Sonnenschein – Peter Rosegger

In seiner unnachahmlichen Art erzählt Rosegger wieder von den lieb gewonnenen Schildbürgern, die versuchen, dem mißlungenen und ohne Fenster gebauten Rathaus Licht einzuhauchen.

Sonnenschein

Sonnenschein.

Format: eBook.

Sonnenschein.

ISBN: 9783849653118

 

Auszug aus dem ersten Kapitel:

 

Ach, die reizenden Zeitgenossen! Wie barmherzig sie einem ins Gesicht lügen. »Vortrefflich sehen Sie aus. In der Tat, Sie sehen – unberufen – viel besser aus als das letztemal! Kein Vergleich!«

Danke schön für die freundliche Erinnerung. Weiß zwar ohnehin, daß ich krank bin.

Mein gütiger Arzt pflegte immer zu sagen: »Schwächliche und kränkliche Leute werden älter als starkgesunde, weil sie auf ihre Gesundheit nicht sündigen.« Seit einiger Zeit bringt er den Trost in anderer Form. »Bei gewissenhafter Diät läßt … Read more.../Mehr lesen ...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Rosegger-Peter | Schreib einen Kommentar