Archiv der Kategorie: R

Gesammelte Prosa Teil 2

Gesammelte Prosa Teil 2. Joseph Roth war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist. Dieser Band beinhaltet einen Querschnitt seiner bekanntesten Erzählungen: April, Stationschef Fallmerayer, Ein Kapitel Revolution, Der Leviathan, Die Legende vom heiligen Trinker, Die Rebellion, Hiob, Hotel Savoy, Tarabas Zipper … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Hinterlasse einen Kommentar

Der Gesellschaftsvertrag

Der Gesellschaftsvertrag. Der Gesellschaftsvertrag gilt als das Hauptwerk des Philosophen Jean-Jacques Rousseau. Es erschien erstmals 1762 in Amsterdam und wurde daraufhin in Frankreich, den Niederlanden, in Genf und Bern sofort verboten. Das Buch ist ein Schlüsselwerk der Aufklärungsphilosophie und ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Rousseau-Jean Jacques | Hinterlasse einen Kommentar

Quer durch Afrika

Quer durch Afrika. In diesem Reisebericht beschreibt der Afrikaforscher die Erstdurchquerung der Sahara vom Mittelmeer zum Golf von Guinea. Format: Taschenbuch. Quer durch Afrika. Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de,  hugendubel.de … Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Rohlfs-Gerhard | Hinterlasse einen Kommentar

Aus Europa – Reportagen 1919 – 1939

Aus Europa – Reportagen 1919 – 1939. Bis zum Ausbruch des zweiten Weltkriegs war Roth für Zeitungen journalistisch tätig und reiste immer wieder durch Europa um teils enthusiastisch, teils kritisch von den Zuständen in anderen Staaten und Städten zu berichten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Hinterlasse einen Kommentar

Gesammelte Prosa, Teil 1

Gesammelte Prosa, Teil 1. Joseph Roth war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist. Dieser Band beinhaltet einen Querschnitt seiner bekanntesten Erzählungen: Beichte eines Mörders, Das falsche Gewicht, Das Spinnennetz, Die Flucht ohne Ende, Die Kapuzinergruft. Format: Taschenbuch. Gesammelte Prosa, Teil 1. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Hinterlasse einen Kommentar

Rilke Meine schönsten Erzählungen

Rilke Meine schönsten Erzählungen. Rainer Maria Rilke war einer der bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache. Daneben verfasste er Erzählungen, einen Roman und Aufsätze zu Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen von Literatur und Lyrik unter anderem aus der französischen Sprache. Sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Rilke-Rainer Maria | Hinterlasse einen Kommentar

Radetzkymarsch

Radetzkymarsch. In Form einer drei Generationen umspannenden Familiengeschichte beschreibt Roth den Zerfall der österreichisch-ungarischen Monarchie. Der Titel des Romans bezieht sich auf den gleichnamigen Marsch von Johann Strauß aus dem Jahr 1848, der sich symbolhaft durch die Handlung zieht. Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Hinterlasse einen Kommentar

Der Trotzkopf

Der Trotzkopf. „Der Trotzkopf“ gehört ohne Zweifel zu den Klassikern der frühen Mädchen- und Kinderliteratur. Erzählt wird die Geschichte der äußerst lebhaften Ilse, die von ihrer Stiefmutter und ihrem Vater in ein Internat gegeben wird und dort allerlei erlebt. „Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Rhoden-Emmy von | Hinterlasse einen Kommentar

In der Fremdenlegion

In der Fremdenlegion. Der deutsche Schriftstellers schildert hier wie er nach einer glücklosen Beziehung zu einer Französin über Nacht verschwindet und sich in der Fremdenlegion anwerben lässt. Seine Eindrücke spiegeln exakt das Bild der Legion zu Anfang des 20. Jahrhunderts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Rosen-Erwin | Hinterlasse einen Kommentar

Cyrano de Bergerac

Cyrano de Bergerac. Der „Cyrano“ ist ein romantisch-komödiantisches Versdrama um den gleichnamigen französischen Dichter des 17. Jahrhunderts. Dieser ist zwar empfindsam, wird aber wegen seiner riesigen Nase immer wieder verspottet. Dagegen helfen die Waffen eines Duells, nicht aber bei seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E, Meisterwerke der Literatur, Rostand-Edmond | Hinterlasse einen Kommentar