Archiv der Kategorie: Engel-Georg

Claus Störtebecker

Claus Störtebecker.

Claus Störtebecker war ein Seeräuber und neben den berüchtigten Kapitänen Gödeke Michels, Hennig Wichmann, Klaus Scheld und Magister Wigbold einer der Anführer der auch als Likedeeler (Gleichteiler) bezeichneten Vitalienbrüder. Engels wohl bekanntester Roman zeichnet dessen Leben und Abenteuer nach.

Claus Störtebecker

Claus Störtebecker

Format: Taschenbuch.

Claus Störtebecker.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.

Biographie Georg Engel (aus Wikipedia):

Georg Engel verlebte seine Jugend in Breslau. Nach einem Studium der Philosophie und der Geschichte in Berlin (1887 bis 1890) arbeitete er als Kunst- und Theaterkritiker beim Berliner Tageblatt.

Ab 1891 war er als freier Schriftsteller in Berlin tätig. In seinem Roman Hann Klüth (1905) und in seiner Novellensammlung Die Leute von Moorluke (1910), deren Handlung in Greifswald und Umgebung angesiedelt ist, zeichnete er lebendige und lebensbejahende norddeutsche Charaktere. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter E, Engel-Georg, Meisterwerke der Literatur | Hinterlasse einen Kommentar