Archiv der Kategorie: Swift-Jonathan

Gullivers Reisen

Gullivers Reisen.

Gullivers Reisen ist das bekannteste Werk des irischen Schriftstellers Jonathan Swift. Das satirische Werk gliedert sich in drei Teile, die den drei Reisen Gullivers entsprechen. Die bekannteste Reise nach Liliput eröffnet den Reigen, es folgen die Abenteuer in Brobdingnag, Laputa, Balnibarbi, Glubbdubdrib, Luggnagg und Japan.

Gullivers Reisen

Gullivers Reisen

Format: Taschenbuch.

Gullivers Reisen.

Taschenbuch-Format I unter anderem erhältlich bei amazon.de, thalia.de, hugendubel.de, …

Taschenbuch-Format II erhältlich bei amazon.de.

Inhaltsangabe von Gullivers Reise nach Liliput (aus Wikipedia):

Gulliver nimmt eine Tätigkeit auf einem Schiff an und arbeitet bald darauf als Arzt auf dem Schiff. Dieses aber gerät in einen Sturm. Gulliver sucht mit fünf anderen Besatzungsmitgliedern Schutz in einem Ruderboot, das jedoch kentert. Der Schiffbrüchige erreicht einen Strand und schläft dort ein; die anderen Besatzungsmitglieder sieht er nie wieder. Als er aufwacht, findet er sich an Armen, Beinen und Haaren mit Schnüren an den Boden gefesselt. Sechs Zoll kleine Winzlinge klettern auf seinem Körper herum. Gulliver gelingt es, die Fäden an seinem linken Arm zu lösen, worauf die Winzlinge eine Salve von Pfeilen auf ihn abfeuern, woraufhin er beschließt, sich besser ruhig zu verhalten. Die Zwerge bringen ihm zu essen und zu trinken und ziehen ihn sodann auf einem Holzrahmen in ihre Stadt, wo er an einem vor längerer Zeit aufgegebenen Tempelgebäude angekettet wird. Gulliver bittet den Kaiser der Liliputaner, ihn freizulassen, was dieser ihm jedoch verwehrt. Stattdessen erstellen die Liliputaner ein Verzeichnis sämtlicher von Gulliver mitgeführten Dinge und nehmen ihm seine Waffen ab. Der Kaiser beschließt, zu Gullivers Unterhaltung Schaustücke aufzuführen und so werden ihm liliputanische Seiltänzer vorgeführt. Sodann bittet der Kaiser Gulliver, sich wie eine Riesenstatue aufzustellen, die Beine weit auseinander, und gibt seinem General Befehl, seine Truppen unter Gulliver hindurchmarschieren zu lassen. Schließlich tragen die Liliputaner dem Man Mountain (Menschenberg)[1], wie sie Gulliver nennen, eine Anzahl von Artikeln vor, in denen unter anderem festgelegt ist, dass Gulliver den Liliputanern in Kriegszeiten beistehen muss. Nachdem Gulliver geschworen hat, die Artikel zu beachten, werden seine Ketten entfernt. Read more/Mehr lesen...

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, S, Swift-Jonathan | Hinterlasse einen Kommentar