Archiv der Kategorie: Twain-Mark

Die Abenteuer des Huckleberry Finn

Die Abenteuer des Huckleberry Finn. In diesem Roman gehen ein unbeschulter, individualistischer „weißer“ Außenseiter und ein rechtloser „schwarzer“ Sklave zusammen erfolgreich ihren widrigen Weg den Mississippi stromab. Der Roman gilt in der landläufigen Amerikanistik als eine der klassischen Verkörperungen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Twain-Mark | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Reise um die Welt

Meine Reise um die Welt. Ein Klassiker unter den Reiserzählungen ist Twains Bericht von seinen Visiten in den Ländern des damaligen British Empire im Jahr 1895. Hier enthalten sind Band 1 und 2. Format: Taschenbuch. Meine Reise um die Welt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Twain-Mark | Hinterlasse einen Kommentar

Tom Sawyers Abenteuer

Tom Sawyers Abenteuer. Die Abenteuer des Tom Sawyer ist eine typische Lausbubengeschichte und spielt in der Mitte des 19. Jahrhunderts in dem fiktiven Ort St. Petersburg in Missouri am Ufer des Mississippi. Der Waisenjunge Tom lebt bei seiner Tante Polly, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Twain-Mark | Hinterlasse einen Kommentar

Leben auf dem Mississippi

Leben auf dem Mississippi. „Leben auf dem Mississippi“ (Life on the Mississippi) ist eine 1883 erschienene Erzählung des US-amerikanischen Schriftstellers Mark Twain über sein eigenes Leben als Lotse auf verschiedenen Mississippi-Dampfern in der Zeit vor und nach dem Amerikanischen Bürgerkrieg. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Twain-Mark | Hinterlasse einen Kommentar

Die 1,000,000 Pfundnote

Die 1,000,000 Pfundnote. Dieser Band beinhaltet ein Sammelsurium der besten humoristischen Erzählungen Twains: Die 1,000,000 Pfundnote, Ein Tischgespräch, Berliner Eindrücke, Die Ameise, Ein türkisches Bad, Ein Besuch des Niagara u.v.a. … Format: Taschenbuch. Die 1,000,000 Pfundnote. Taschenbuch-Format I unter anderem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Twain-Mark | Hinterlasse einen Kommentar

Querkopf Wilson

Querkopf Wilson. Dawson’s Landing, eine Stadt am Mississippi, ist eine Sklavenhalterstadt, in der Schwarze sozial schlecht gestellt sind. Als die zwanzigjährige Sklavin Roxy bemerkt, dass Sklaven in den wesentlich gefährlicheren Süden verkauft werden sollen, kommt sie auf die Idee, ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Twain-Mark | Hinterlasse einen Kommentar

Nach dem fernen Westen

Nach dem fernen Westen. „Nach dem fernen Westen“ ist der zweite Teil des Werks „Lehr- und Wanderjahre“. Mark Twain beschreibt hier seine Rückkehr an den Mississippi nach über 20 Jahren. Die Welt ist eine andere für ihn und die mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Twain-Mark | Hinterlasse einen Kommentar

Unterwegs und Daheim

Unterwegs und Daheim. Twain präsentiert in diesem Band ein sehr amüsantes Potpourri aus seinen Reiseerzählungen. In seinem unnachahmlichen Schreibstil berichtet er von allerlei Kuriosem und Wissenswertem aus der Schweiz, Berlin, Baden-Baden, dem Schwarzwald, Paris und anderen Orten. Enthalten ist ebenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, T, Twain-Mark | Hinterlasse einen Kommentar