Archiv der Kategorie: Roth-Joseph

Gesammelte Prosa Teil 2

Gesammelte Prosa Teil 2. Joseph Roth war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist. Dieser Band beinhaltet einen Querschnitt seiner bekanntesten Erzählungen: April, Stationschef Fallmerayer, Ein Kapitel Revolution, Der Leviathan, Die Legende vom heiligen Trinker, Die Rebellion, Hiob, Hotel Savoy, Tarabas Zipper … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Hinterlasse einen Kommentar

Aus Europa – Reportagen 1919 – 1939

Aus Europa – Reportagen 1919 – 1939. Bis zum Ausbruch des zweiten Weltkriegs war Roth für Zeitungen journalistisch tätig und reiste immer wieder durch Europa um teils enthusiastisch, teils kritisch von den Zuständen in anderen Staaten und Städten zu berichten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Hinterlasse einen Kommentar

Gesammelte Prosa, Teil 1

Gesammelte Prosa, Teil 1. Joseph Roth war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist. Dieser Band beinhaltet einen Querschnitt seiner bekanntesten Erzählungen: Beichte eines Mörders, Das falsche Gewicht, Das Spinnennetz, Die Flucht ohne Ende, Die Kapuzinergruft. Format: Taschenbuch. Gesammelte Prosa, Teil 1. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Hinterlasse einen Kommentar

Radetzkymarsch

Radetzkymarsch. In Form einer drei Generationen umspannenden Familiengeschichte beschreibt Roth den Zerfall der österreichisch-ungarischen Monarchie. Der Titel des Romans bezieht sich auf den gleichnamigen Marsch von Johann Strauß aus dem Jahr 1848, der sich symbolhaft durch die Handlung zieht. Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meisterwerke der Literatur, R, Roth-Joseph | Hinterlasse einen Kommentar